Allgemein:

Das Restaurant „Terra di Vino“ liegt in Cloppenburg. Hier findet man eine experimentelle Kreativküche mit Hang zum Mediterranen. Das Besondere: Es gibt keine feste Speisekarte, denn Koch Sebastian Zantopp überlegt sich immer wieder aufs Neue, was er gerne kochen möchte. Als wandelnde Speisekarte empfiehlt er seinen Gästen direkt, was es heute bei ihm zu essen gibt. Abends öffnet das „Terra di Vino“ als Restaurant, tagsüber ist es eine Weinhandlung.

Lage:  
Das Restaurant befindet sich mitten in der Innenstadt von Cloppenburg. Auf der Einkaufsstraße gelegen findet der Gast das „Terra di Vino“. Auf der Terrasse hat der Gast das Gefühl, ein bisschen Italien in Cloppenburg zu finden.

Preise:
Im „Terra di Vino“ gibt es keine feste Speisekarte. Vorspeisen gibt es ab ca. 6,50 Euro. Die Hauptspeisen bewegen sich zwischen 16 und 19 Euro. Ein Dessert gibt es schon für ca. 7 Euro. Zur Homepage.

Gastgeber:
Sebastian Zantopp ist in Oldenburg geboren und aufgewachsen. Seine Ausbildung hat er in der Umgebung abgeschlossen. Während seiner Laufbahn arbeitete er in verschiedenen Restaurants der Umgebung, aber auch als Mensa-Koch in Schulen. Als Standortleiter im Kreis Bremen und Oldenburg schulte er Mensa-Köche in Sachen gesundes Essen. Seit sechs Jahren ist er als Küchenchef im „Terra di Vino“ angestellt.

Kontakt:
Terra di Vino
Mühlenstraße 20
49661 Cloppenburg
E-Mail: info@terradivino.de