Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Schweinelende mit Hausgemachter Schafskäsesoße

  • Veröffentlicht: 25.04.2024
  • 00:01 Uhr
Article Image Media
© Kabel Eins

Schweinelende mit Hausgemachter Schafskäsesoße: Schweinefleisch mal anders! Hier das Rezept zum Nachkochen.

Anzeige

Schweinelende mit Hausgemachter Schafskäsesoße: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 40 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten für 2 Personen

400 g

Schweinelende

0,5 Liter

Schlagsahne 30%

2 TL

Mehl

2 TL

Vegeta / Würzmischung mit Gemüse

200 g

originalen Schafskäse / Vasilitsa

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Schweinelende portionieren. Z.B als Medaillons oder Stücke für einen Spieß zu stecken. Dann braten oder Grillen und würzen.

  2. Schritt 2 / 3

    Schafskäse soße: 0.5l Schlagsahne (Kalt), 2 Teelöffel Mehl dazugeben und unterrühren. 2 Teelöffel Vegeta dazugeben. Schlagsahne dann Kochen und immer rühren bis sie kocht, und zum Schluss den Schafskäse in Stücken dazugeben.

  3. Schritt 3 / 3

    Die fertig gegrillten/gebratenen Medaillons oder die Spieße auf einen Teller anrichten, Schafskäse dazu und fertig ist Ihre Schweinelende mit Hausgemachte Schafskäse soße.

Wir empfehlen frische Pommes, Kroketten oder einen Naturreis gewürzt dazu.

Guten Appetit!

Mehr Schweinefleisch Rezepte
Gebratener Wildschweinrücken an Rotweinzwiebeln dazu Kürbis-Wirsing-Gemüse und Schupfnudeln
Rezept

Gebratener Wildschweinrücken an Rotweinzwiebeln dazu Kürbis-Wirsing-Gemüse und Schupfnudeln

  • 14.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group