Allgemein:

Das urige Hotelrestaurant „Nanebi“ befindet sich hoch oben, in dem Landhotel Orion, auf dem Gipfel des Pleßberges. Von außen ein rustikales und imposantes Berghotel – von innen ein unerwartet modern eingerichtetes und stilvolles Lokal, mit Elementen aus der Gebirgsregion. Nicht ohne Grund heißt das Lokal „Nanebi“. Es bedeutet „in den Himmel“.     
Die Atmosphäre des Restaurants rundet den Blick auf die unberührte Natur und das Panorama des Erzgebirges ab. Zudem legt die Küche viel Wert auf Qualität der Rohzutaten und deren Verarbeitung. Serviert werden internationale und tschechische Gerichte.

Lage:  
Das Bergrestaurant befindet sich auf dem Pleßberg in Abertamy im Erzgebirge. Nur ein paar Schritte vom Hotel entfernt gibt es einen Adrenalinpark, mit großem Klettergarten und einer 16 m hohen Riesenschaukel. Die Skipisten sind nur zwei Gehminuten entfernt. Historische Wolfgruben und Bärenfallen zum Fangen der Tiere sind ca. 10 km entfernt zu bestaunen.

Preise:
Im „Nanebi“ beginnen die Vorspeisen bei umgerechnet ca. 2,30 Euro. Für eine Hauptspeise zahlt der Gast zwischen ca. 7 Euro und 16 Euro Die Nachspeisen liegen alle bei rund 3 bis 4 Euro. Besonders die gebratenen Krapfen aus Hüttenkäseteig für 118 Kronen (umgerechnet knapp 4,60 Euro) sind zu empfehlen. Zur Homepage.

Gastgeber:
Naturmensch Jindřich Kafka ist gelernter Koch. Er kennt das Handwerk und weiß, worauf es in der Küche ankommt. Anfangs hat er noch als Koch gearbeitet, aber das ist schon viele Jahre her. Seit 2016 agiert er als Direktor vom Berghotel. Er kommt gebürtig aus Karlsbad, aber hier auf dem Gipfel hat er seinen Platz gefunden. Er liebt die Natur und sagt von sich selbst: „Ich bin ein Junge aus den Bergen“.

Kontakt:
Nanebi
Plešivecká 500
362 35 Abertamy, Tschechien
E-Mail: info@hotelorion.eu