Allgemein:

Das „Nároďák“ ist auch als das „Pilsner Urquell Original Restaurant“ bekannt. Es befindet sich in dem stilvollen „Grandhotel Ambassador“ und sticht als imposantes Eckgebäude, im Jugendstil von 1901, besonders hervor. Gastgeber Viktor Březina ist seit 2015 für den gesamten Event und Sales Bereich verantwortlich. Die Speisekarte bietet vor allem tschechische und altböhmische Gerichte an. Ein besonderes Highlight ist das Pilsener Urquell, welches direkt von vier großen Tanks gezapft wird. „Nároďák“ heißt so viel wie „Haus des Volkes“. Ob große Bälle, Philharmonie im Theatersaal, Hochzeitsbankett oder ein Boxkampf – in dieser Institution ist alles möglich.

Lage:  
Das Lokal „Nároďák“ befindet sich direkt in der Innenstadt von Karlsbad. Es liegt in der Fußgängerzone nicht weit vom Jan Becher Museum.   

Preise:
Die Preise für die Vorspeisen, unter anderem auch für die Bierspezialitäten, liegen im Lokal „Nároďák“ zwischen umgerechnet ca. 2 bis 10 Euro. Für eine Hauptspeise bezahlt der Gast rund 7 bis 12 Euro. Die Nachspeisen gibt es bereits ab 2,70 Euro und ein kühles Pilsner Urquell (0,3 L) schon ab 1,50 Euro. Zur Homepage.

Gastgeber:
Viktor Březina zeichnet sich durch breite Fachkompetenz aus. Bereits mit 15 Jahren ist er in die Gastronomie eingestiegen und hat anschließend die Hotelfachschule abgeschlossen. Viktor war sich für nichts zu schade: Er hat alle Stationen in der Hotellerie sei es Rezeption, Bar, Reinigungsdienst oder Service durchlaufen. Er arbeitete einige Jahre in Deutschland, der Schweiz und führte fünf Jahre ein eigenes Hotel. Als erfahrener Sales und Eventmanager kennt er sich in allen Belangen des Betriebes aus.

Kontakt:
Nároďák
T.G. Masaryka 1088/24
360 01 Karlovy Vary (Karlsbad), Tschechien
E-Mail: restaurant@narodak.eu