Allgemein:

Die Küche von „Nalans Butcherei" bietet moderne deutsche Gerichte mit diversen Einflüssen aus aller Welt. Der Schwerpunkt wird besonders auf Fleisch gelegt, darüber hinaus präsentiert sich das Lokal als Weinbar. Auf 120 qm finden im Restaurant 44 Gäste einen Platz, im Außenbereich können bis zu 40 Personen sitzen. Im schönen Gewölbekeller des Restaurants werden diverse Veranstaltungen angeboten, um vor allem regionalen Künstlern eine Bühne zu geben.

 

Lage: 

„Nalans Butcherei“ befindet sich an der Hauptstraße von Weinsberg. Direkt dahinter liegen die Weinberge der Stadt.

 

Preise:

Für den ersten Gang oder den kleinen Hunger gibt es Vorspeisen, Suppen und Salate zwischen 6 Euro und 13,90 Euro. Für Fleischfreunde kommt der zweite Gang vom Grill inkl. einer Beilage und kostet je nach Fleisch 16,50 Euro bis 24 Euro. Als vegetarischen Hauptgang gibt es Gnocchi für 12,90 Euro oder den Veggi Burger für 13,50 Euro. Desserts oder die Käseplatte zum Abschluss gibt es für 7,90 Euro bis 10,90 Euro. Zur Homepage

 

Gastgeber:

Nalan Kuru-Black ist gelernte Restaurantfachfrau und arbeitete nach ihrer Ausbildung auf Sylt. Ein kurzes Intermezzo im Büro eines Vertriebs machte die heute 40-Jährige nicht glücklich. Sie vermisste den Trubel des Gastgewerbes und wollte ihr eigener Chef sein. Im Juni 2018 eröffnete sie schließlich „Nalans Butcherei“.

Kontakt:

Nalans Butcherei
Hauptstr. 25
74189 Weinsberg
E-Mail: butcherei@mail.de
Internet: www.nalansbutcherei.com