Abenteuer Leben am Sonntag
So 11.05.2014, 22:15

Sendung vom 11. Mai

Favelas sind inoffizielle Bezirke der Metropole Rio de Janeiro, illegal gebaute Stadtteile. Etwa 1.000 solcher Favelas gibt es in Rio - scheinbar Welten ohne Regeln, in denen größtenteils die Drogenmafia herrscht. Die Polizei versucht jetzt für die Fußballweltmeisterschaft Ordnung ins Chaos zu bringen. 40 Favelas im Süden der Stadt sollen bis zur WM in Brasilien "befriedet" werden - eine Mammut-Aufgabe für Behörden und Sicherheitskräfte, aber auch für die Bewohner selbst.

Linktipps und Zusatzinfos

Die Favelas in Rio de Janeiro

WM-Battle: Portugal

Schon gesehen?

Das Geschäft der Lebensmittelretter

Weltweit landen eine Vielzahl an noch genießbaren Lebensmitteln vorzeitig im Müll. Das ruft Lebensmittelretter auf den Plan, die diesem Trend entgegenwirken wollen. In Köln wird beispielsweise der erste Reste-Supermarkt Deutschlands getestet.

Zum Video

Tipp: kabel eins Doku

Facebook