Anzeige
Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung

Wechselschalter anschlie├čen: Das ist die richtige Vorgehensweise

  • Ver├Âffentlicht: 09.10.2023
  • 10:30 Uhr

Das Wichtigste in K├╝rze

  • Was ist ein Wechselschalter und welche Funktion hat er?

  • D├╝rfen Laien ├╝berhaupt Wechselschalter anschlie├čen?

  • Wechselschalter anschlie├čen: Schritt-f├╝r-Schritt erkl├Ąrt

Anzeige

Einen Wechselschalter installieren Sie immer dann, wenn Sie in einem Raum die Lampe von zwei verschiedenen Stellen aus bedienen wollen. Pro Wechselschaltung m├╝ssen Sie demnach immer zwei Schalter anbringen. Besonders praktisch ist diese Schaltung immer dann, wenn Sie einen langen Flur haben und von beiden Seiten das Licht bedienen oder wenn Sie im Untergeschoss auch die Beleuchtung der oberen Etage regulieren wollen. Wie genau ein Wechselschalter funktioniert und wie Sie ihn richtig anklemmen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Was ist ein Wechselschalter und welche Funktion hat er?

Herk├Âmmliche Lichtschalter, bei denen Sie per Knopf oder Wippe zwischen "Ein" und "Aus" w├Ąhlen k├Ânnen, sind Wechselschalter. Die Funktion des Schalters besteht darin, den Stromfluss in einem elektrischen Stromkreis zu steuern und so die Beleuchtung oder das angeschlossene Ger├Ąt ein- oder auszuschalten.

Die Verdrahtung eines Wechselschalters erm├Âglicht es, dass zwei Schalter an verschiedenen Stellen im Raum miteinander interagieren k├Ânnen. Wenn ein Schalter in die "Ein"-Position geschaltet wird, dann wird der Stromfluss zu dem Ger├Ąt aktiviert. Befindet sich der andere Schalter in der "Aus"-Position geschaltet wird, wird der Stromfluss unterbrochen. Wenn beide Schalter in derselben Position sind (entweder beide "Ein" oder beide "Aus"), bleibt das Ger├Ąt ausgeschaltet.

Anzeige
Anzeige
Heimwerker Grundwissen: So schlie├čen Sie eine Lampe an

DIY Basics: Lampe anschlie├čen

Sie m├Âchten ihre alte Lampe durch eine neue austauschen? In diesem Video erfahren Sie, wie ihre neue Lampe richtig anschlie├čen.

  • Video
  • 02:00 Min
  • Ab 6

Wann ist die Installation von Wechselschaltern sinnvoll?

Wechselschalter werden vor allem in gr├Â├čeren R├Ąumen installiert, wenn die Wege zwischen den Schaltern sehr lang sind. In einer B├╝roetage mit langem Flur oder in sehr gro├čen Wohnr├Ąumen w├Ąre es sehr umst├Ąndlich, nur einen Schalter zu haben. Dank einer Wechselschaltung k├Ânnen Sie die Deckenlampe von mehreren Stellen bedienen, ohne weite Wege zur├╝cklegen zu m├╝ssen.

Anzeige

Wie viele Adern hat ein Wechselschalter?

Ein herk├Âmmlicher Wechselschalter hat in der Regel drei elektrische Anschl├╝sse oder Adern:

  • Gemeinsamer Kontakt (COM): Der gemeinsame Kontakt ist der Anschluss, der mit der Spannungsquelle oder dem elektrischen Ger├Ąt verbunden wird, das ein- oder ausgeschaltet werden soll. Der Draht, der den gemeinsamen Kontakt des Wechselschalters verl├Ąsst, f├╝hrt normalerweise den Strom zum elektrischen Ger├Ąt.
  • Leiter 1 (L1): Dies ist einer der beiden Anschl├╝sse des Wechselschalters. Der Draht, der mit diesem Anschluss verbunden ist, ist einer von zwei Pfaden, ├╝ber die der Strom zwischen dem gemeinsamen Kontakt und dem elektrischen Ger├Ąt flie├čen kann.
  • Leiter 2 (L2): Dies ist der zweite Anschluss des Wechselschalters. Der Draht, der mit diesem Anschluss verbunden ist, ist der zweite Pfad, ├╝ber den der Strom zwischen dem gemeinsamen Kontakt und dem elektrischen Ger├Ąt flie├čen kann.

Durch die Verdrahtung des Wechselschalters kann der Stromfluss zwischen den beiden Anschl├╝ssen L1 und L2 umgeleitet werden - je nachdem, in welche Position der Schalter geschaltet wird. Dadurch kann das elektrische Ger├Ąt ein- und ausgeschaltet werden, indem der Stromfluss entweder ├╝ber L1 oder L2 geleitet wird.

Weiteres Projekt zum Thema Licht & Strom
Au├čenlampe richtig anschlie├čen: So geht's
News

So k├Ânnen Sie eine Au├čenlampe richtig anschlie├čen

­čĹë Au├čenlampe anschlie├čen: Tipps zur Vorbereitung, Kosten, Anwendung.Ôťö´ŞĆ Alle Infos zu Heimwerken & DIY auf Kabel Eins entdecken!Ôťö´ŞĆ

  • 19.10.2023
  • 15:08 Uhr
Anzeige

D├╝rfen Laien ├╝berhaupt Wechselschalter anschlie├čen?

Ein Stromschlag kann schnell lebensbedrohlich werden. Daher d├╝rfen offiziell nur ausgebildete Elektriker an der Elektrik Ihres Hauses arbeiten und einen Wechselschalter installieren. Laut ┬ž 13 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) ist es Heimwerkern verboten, an elektrischen Anlagen zu arbeiten, die mit dem ├Âffentlichen Stromnetz verbunden sind.

Wer sich nicht an diese Vorgabe h├Ąlt und trotzdem in Eigenregie den Wechselschalter anklemmen m├Âchte, muss zwar nicht mit einem Bu├čgeld rechnen. Allerdings verlieren Sie Ihren Versicherungsschutz, wenn es aufgrund einer fehlerhaften Installation zu einem Kabelbrand oder anderen Sch├Ąden am Haus kommt.

Anzeige

Wechselschalter anschlie├čen: Schritt-f├╝r-Schritt erkl├Ąrt

Damit Sie einen Wechselschalter richtig anschlie├čen, sollten Sie sich gut mit Elektrizit├Ąt auskennen und vor allem alle n├Âtigen Sicherheitsvorkehrungen einhalten. Besorgen Sie sich im ersten Schritt die n├Âtigen Materialien aus dem Baumarkt.

Das brauchen Sie f├╝r die Installation des Wechselschalters:

  • Wechselschalter
    Einen klassischen Kippschalter bekommen Sie in jedem Baumarkt. Sie k├Ânnen auch andere Schalter nehmen, beispielsweise mit einem Knopf. Wichtig ist nur, dass es eine "Ein"- und eine "Aus"  - Funktion gibt.  
  • Elektrische Dr├Ąhte
    Sie ben├Âtigen elektrische Dr├Ąhte in den Farben Schwarz, Wei├č (oder Grau) und Gr├╝n (oder blankes Kupfer) f├╝r die Verbindung des Wechselschalters.  
  • Elektrischer Schraubendreher
    Ein Schraubendreher mit isoliertem Griff, der f├╝r elektrische Arbeiten geeignet ist.
  • Spannungspr├╝fer
    Ein Spannungspr├╝fer oder ein Multimeter wird verwendet, um zu ├╝berpr├╝fen, ob noch Spannung an den Dr├Ąhten anliegt.  
  • Kabelschneider
    Ein Kabelschneider oder ein Seitenschneider wird verwendet, um die Dr├Ąhte auf die richtige L├Ąnge zu schneiden.
  • Isolierband
    Diese Materialien werden verwendet, um die elektrischen Verbindungen zu isolieren und zu sch├╝tzen.

Was bedeuten die Buchstaben L und N bei einem Wechselschalter?

Oftmals finden Sie auf den Dr├Ąhten oder den elektrischen Anschl├╝ssen die Bezeichnung "L" und "N".

  • Der Buchstabe "L" ist die Abk├╝rzung f├╝r "Line".
    In einem elektrischen Schaltkreis steht "Line" f├╝r den hei├čen Draht oder den Draht, der die Spannungsversorgung liefert. Dabei handelt es sich um den Draht, der die elektrische Energie zu Ihrem Ger├Ąt (z.B. einer Lampe) bringt.
  • Der Buchstabe "N" wird als Abk├╝rzung f├╝r "Neutral" verwendet.
    Der Neutralleiter ist der R├╝ckleiter im elektrischen Schaltkreis, der die Aufgabe hat, den Stromkreis zu schlie├čen und den Strom vom Ger├Ąt zur Stromquelle zur├╝ckzuleiten.

Vor der Installation des Wechselschalters: Sicherheitsregeln beachten

Die Arbeit mit elektrischem Strom ist sehr gef├Ąhrlich. Bevor Sie mit dem Anschluss des Wechselschalters beginnen, schalten Sie die Sicherung aus. Bringen Sie vorsichtshalber auch ein Hinweisschild am Sicherungskasten an, damit niemand die Stromversorgung versehentlich wieder einschaltet. Mit dem Spannungspr├╝fer testen Sie dann, ob wirklich alle Adern spannungsfrei sind.

Wechselschalter anklemmen: so geht es richtig

  1. Schritt: Vorbereitung
    Identifizieren Sie den gemeinsamen Kontakt (COM) und die beiden Anschl├╝sse (L1 und L2) auf dem Wechselschalter. In den meisten F├Ąllen sind diese Anschl├╝sse beschriftet.  
  2. Schritt: Dr├Ąhte zuschneiden und vorbereiten
    Schneiden Sie die elektrischen Dr├Ąhte auf die richtige L├Ąnge, um den Wechselschalter mit der Stromquelle und dem Ger├Ąt, das Sie schalten m├Âchten, zu verbinden. Entfernen Sie etwa ein- bis zwei Zentimeter Isolierung von den Drahtenden.
  3. Schritt: Anschluss des gemeinsamen Kontakts (COM)
    Schlie├čen Sie den Draht von der Stromquelle (normalerweise ein hei├čer Draht) am gemeinsamen Kontakt (COM) des Wechselschalters an. In der Regel ist das der schwarze Draht. Nehmen Sie den Schraubendreher zur Hand, um die Klemmschraube am gemeinsamen Kontakt festzuziehen. So entsteht eine sichere Verbindung.
  4. Schritt: Anschluss von L1 und L2
    Schlie├čen Sie die beiden Dr├Ąhte L1 und L2 an die gleichnamigen Anschl├╝sse (L1 und L2) des Wechselschalters an. Ziehen Sie die Klemmschrauben an den Anschl├╝ssen fest.  
  5. Schritt: Isolierung der Anschl├╝sse
    Pr├╝fen Sie, ob alle Anschl├╝sse ordnungsgem├Ą├č isoliert sind, um Kurzschl├╝sse oder andere elektrische Probleme zu verhindern. Nutzen Sie das Isolierband, um die freiliegenden Dr├Ąhte abzudecken.
  6. Schritt: Montage des Wechselschalters
    Befestigen Sie den Wechselschalter sicher an der Wand.

Hat alles geklappt, dann k├Ânnen Sie die Stromversorgung wieder anstellen und pr├╝fen, ob der Wechselschalter funktioniert.

Mehr News und Videos
Man putting detergent tablet into dishwasher.
News

So k├Ânnen Sie Sp├╝lmaschinentabs einfach selber machen

  • 01.12.2023
  • 13:52 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group