Anzeige
Zu schnelle Einfahrt

Türkei: Kreuzfahrtschiff kracht in Hafenmauer

  • Aktualisiert: 25.04.2024
  • 12:17 Uhr
  • Stefan Kendzia
Das Kreuzfahrtschiff "Celestyal Journey" krachte im türkischen Hafen Kusadasi in ein Dock. (Symbolbild)
Das Kreuzfahrtschiff "Celestyal Journey" krachte im türkischen Hafen Kusadasi in ein Dock. (Symbolbild)© Adobe

Beim Einlaufen rammte das Kreuzfahrtschiff "Celestyal Journey" die Hafenmauer im türkischen Kusadasi. Verletzt wurde offenbar niemand.

Anzeige

Da hatte es der Kapitän der "Celestyal Journey" wohl etwas eilig: Als das rund 213 Meter lange Kreuzfahrtschiff routinemäßig in Kusadasi anlegen wollte, wurde der Pier zu schnell angesteuert. Das Passagierschiff krachte mitten in die Hafenmauer. Den Gästen an Bord soll laut "Daily Mail" nichts weiter geschehen sein.

Im Video: Kreuzfahrt-Kapitän lässt acht Passagiere auf afrikanischer Insel zurück

Kreuzfahrt-Kapitän lässt acht Passagiere auf afrikanischer Insel zurück

Wohl zu schnell unterwegs

Der Besuch von Kusadasi in der Türkei sollte für Gäste wie Besatzung unvergesslich werden. Genau das erfüllte sich auch, nachdem die "Celestyal Journey", wohl mit zu hoher Geschwindigkeit, in den Hafen einfahren wollte. Die Besatzung soll laut "Cruise Hive" das Tempo falsch eingeschätzt haben und versuchte offenbar noch, langsamer zu werden.

Anzeige
Anzeige
:newstime

Berichten zufolge sollen Mitglieder der 597-köpfigen Besatzung des Schiffes den Anker ausgeworfen haben, um das Schiff abzubremsen. Trotz dieser Maßnahme konnte nicht verhindert werden, dass der Ozeanriese mit der Piermauer kollidierte. Durch die Kollision entstand nur minimaler Schaden am Schiff und am Pier. An Bord und am Ufer wurden keine Verletzten gemeldet.

Der Hafen von Kusadasi, der über acht Liegeplätze für große Schiffe verfügt, ist der beliebteste Kreuzfahrthafen der Türkei. Besonders beliebt ist er, weil es sich bei Kusadasi um eine der am besten erhaltenen griechisch-römischen Städte der Welt handelt.

  • Verwendete Quellen:
  • Daily Mail: "Cruise ship desperately tries to slow down before crunching into dock at Turkish port"
Mehr News und Videos
Dänemark
News

Dänemark spielt nach Nullnummer gegen Slowenien im EM-Achtelfinale gegen DFB-Elf

  • 25.06.2024
  • 23:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group