Anzeige
Sommerreise 2023: Wohin reisen dieses Jahr?

Berge oder Strand: Wo ist es am schönsten und wo gibt es beides?

  • Aktualisiert: 28.06.2023
  • 10:21 Uhr
  • Abenteuer-Leben-Redaktion

Bist du Team Strand oder Team Berge? Die Wahl des perfekten Urlaubsziels kann schwierig sein und hängt von vielen Faktoren ab. In unserem Artikel erfährst du, welche Vorteile ein Urlaub am Meer oder in den Bergen hat und wir helfen dir bei der Entscheidung, welches Reiseziel am besten zu dir passt.

Anzeige

Urlaubsplanung: Wohin soll es gehen?

Wer bereits einen Urlaub geplant hat, kennt mit Sicherheit die quälenden Fragen: Wohin sollen wir gehen? Europa oder Übersee? Stadt oder Land? Fliegen oder Fahren? Die Wahl des Reiseziels hängt natürlich von einer Vielzahl individueller Vorlieben und Interessen ab. Auch der Grad der touristischen Erschlossenheit und die Nachfrage nach dem Reiseziel können eine Rolle spielen, wenn das Phänomen "Übertourismus" vermieden werden soll. Doch wenn man all das einmal überwunden hat, bleibt eine grundlegende Frage: Berge oder Meer? Diese Frage stellt sich oft als eine Art Richtungsentscheidung.

Die einen schwärmen für die frische Bergluft, das tolle Panorama und die Vorstellung von einsamen Gipfeln und Almwiesen, während andere lieber die salzige Meeresbrise um die Nase haben und sich nach unendlichen Stränden und Wellen sehnen. Beide Reiseziele bieten Erholung, sportliche Aktivitäten und wunderschöne Naturerlebnisse - also, wer gewinnt letztendlich den Wettbewerb zwischen Bergen und Meer? 

Anzeige
Anzeige
Oder doch Action-Urlaub?
Abenteuer Leben

Kai Böckings Top-Abenteuerurlaube

Kai Böcking sucht die besten Reiseziele und testet, ob diese auch ihr Geld wert sind. Hier sind seine Top-Urlaube mit Abenteuerfaktor.

  • Video
  • 32:35 Min
  • Ab 12

Urlaub in den Bergen: Wandern, Klettern oder einfach Ausspannen

Ein Urlaub in den Bergen bietet eine atemberaubende Kulisse und einzigartige Erlebnisse, die sich oft von einem Strandurlaub am Meer unterscheiden. Allein das Panorama spricht für sich: Mächtige Gipfel, üppige Täler und klare Bergseen - was will man mehr?

Bergwanderungen und Trekkingtouren bieten die Möglichkeit, die Natur hautnah zu erleben, und auch für Action-Liebhaber haben die Berge einiges zu bieten: Zahlreiche Aktivitäten wie Klettern, Mountainbiken und Skifahren lassen den Adrenalinspiegel in die Höhe schnellen. Auch kulinarisch ist einiges geboten: Bergdörfer und Almhütten laden zum Verweilen ein und bieten ein authentisches kulturelles Erlebnis sowie köstliche regionale Hausmannskost wie beispielsweise leckere Käsespätzle. Wer sich für einen Urlaub in den Bergen entscheidet, kann dem Massentourismus entfliehen und die Ruhe genießen.

Anzeige

Wanderurlaub und Camping verbinden!

Wer sich für einen Wanderurlaub entscheidet, kann ihn gleich mit Camping verbinden! Schließlich ist es die perfekte Kombination für Naturliebhaber und Abenteurer - und ganz nebenbei kann man auch noch Geld sparen, indem man auf teure Hotels verzichtet. Beim Wandern erlebt man die Schönheit der Landschaft hautnah, während Camping die Nähe zur Natur und Flexibilität ermöglicht. Camping-Rezepte gibt es von uns inklusive!

2-in-1: Campingurlaub in den Bergen
Wildcampen und Zelten in der Natur
News

Zelten in der Natur

Wildcamping in Deutschland: Diese Regeln solltest du kennen, um legal & straffrei zu campen

Worauf du achten solltest, wenn du in Deutschland wildcampen möchtest - ein Zelterlebnis in der freien Natur » Jetzt lesen.

  • 16.06.2023
  • 11:14 Uhr
Anzeige

Urlaub am Meer - traumhafte Strände und endlose Weiten

Ein Urlaub am Meer hat seine ganz eigenen Reize und kann eine ebenso gute Entscheidung sein! Die entspannende Atmosphäre der Küste und das Rauschen der Wellen, der Anblick endloser Sandstrände und das klare, erfrischende Wasser laden zum Sonnenbaden, Schwimmen und Wassersport ein. Und wem das noch nicht genug ist, der kann sich die Zeit mit Schnorcheln und Tauchen vertreiben.

Ein Strandurlaub bietet auch viele günstige Reiseziele, vor allem in der Balkanregion. Länder wie Albanien oder Bulgarien locken mit unberührten Küsten, malerischen Buchten und atemberaubenden Landschaften zu erschwinglichen Preisen. 

Anzeige

Berge und Meer – warum sich auf eins festlegen?

Berge und Meer sind zwei faszinierende Naturlandschaften, die beide ihren eigenen Reiz haben. Warum sich also für eine entscheiden, wenn man beide genießen kann? Die französische Riviera entlang der Küste von Nizza bis Menton bietet nicht nur traumhafte Strände, sondern auch die beeindruckende Kulisse der französischen Alpen im Hintergrund. Ähnlich verhält es sich auf den Azoren, einer Inselgruppe in Portugal, wo man sowohl dramatische Küstenlandschaften als auch beeindruckende Vulkanlandschaften und Berggipfel erleben kann.

Ein weiteres Beispiel ist die Baleareninsel Mallorca in Spanien. Hier kann man nicht nur die traumhaften Strände genießen, sondern auch das Tramuntana-Gebirge erkunden, das mit seinen spektakulären Aussichten und Wanderwegen begeistert.

Mehr zum Thema Urlaub
Urlaubs-Geheimtipp Montenegro

Urlaubs-Geheimtipp Montenegro

  • Video
  • 40:11 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group