Anzeige
Klassiker der Weihnachtszeit

Weihnachtsmärkte öffnen: So viel kostet der Glühwein in diesem Jahr

  • Veröffentlicht: 27.11.2023
  • 17:01 Uhr
  • Emre Bölükbasi
Mit dem Startschuss für deutsche Weihnachtsmärkte gewinnt die Frage nach dem Preis von Glühwein auch wieder an Bedeutung.
Mit dem Startschuss für deutsche Weihnachtsmärkte gewinnt die Frage nach dem Preis von Glühwein auch wieder an Bedeutung.© Christoph Schmidt/dpa

Passend zum ersten Winterwochenende gibt es am heutigen Montag (27. November) den Startschuss für zahlreiche Weihnachtsmärkte. Besonders ein Klassiker darf dabei nicht fehlen: Glühwein. Wie hoch sind aber die Preise in diesem Winter?

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Es ist wieder Zeit für Glühwein.

  • Auf den deutschen Weihnachtsmärkten gibt es teilweise erhebliche Preisunterschiede für eine Tasse des Heißgestränks.

  • In den meisten Städten bleiben die Preise jedoch stabil.

Es ist wieder so weit: Zahlreiche Weihnachtsmärkte in Deutschland öffnen am heutigen Montag (27. November) die Tore für ihre Besucher:innen. Das Heißgetränk gilt als ein Klassiker der Weihnachtszeit und darf auch auf den Weihnachtsmärkten nicht fehlen. Wie viel kostet aber eine typische 0,2-Liter-Tasse Glühwein in diesem Jahr?

Große Preisunterschiede in Bayern

Die Glühweinpreise in und um die bayerische Landeshauptstadt weisen teilweise gravierende Unterschiede auf. Während das Heißgetränk in Teilen der Stadt drei Euro kostet, sorgte ein rekordverdächtiger Preis zuletzt für Schlagzeilen: In der Weihnachtshütte des Sofitel Munich Bayerpost soll ein 0,33-Liter-Krug Glühwein 21 Euro kosten. Am beliebten Christkindlmarkt am Marienplatz kostet eine Tasse hingegen fünf Euro.

In Nürnberg bleiben die Preise stabil. Auf dem Christkindlesmarkt soll eine Tasse Glühwein vier Euro kosten. 

Im Video: Umfrage - Die Deutschen lieben Adventskalender

Anzeige
Anzeige

Stabile Preise in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg bleiben die Preise laut der Deutschen Presse-Agentur (dpa) stabil. In den meisten Fällen werde Glühwein auf den Weihnachtsmärkten in dem Bundesland vier Euro kosten. Die Glühweinpreise in Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart etwa soll der Weihnachtsklassiker vier Euro kosten.

In Mannheim hingegen könne der Preis sogar bei 3,50 Euro liegen.

4,50 Euro pro Tasse in NRW und Berlin

In Nordrhein-Westfalen dürfte Glühwein in diesem Jahr etwas mehr als etwa in Baden-Württemberg kosten. Laut der "Bild" liegen die Preise in Köln und Düsseldorf bei 4,50 Euro. Etwas günstiger ist das weihnachtliche Getränk demnach in Bonn - dort soll er sogar auch für 3,50 Euro zu bekommen sein.

Ähnliche Preisverhältnisse gibt es auch in der Hauptstadt: Auf dem Berliner Weihnachts-Rummel "Winterzauber" kostet der Glühwein ebenfalls 4,50 Euro.

Mehr News und Videos
Der Persische Golf, die Straße von Hormus und der Golf von Oman in einer undatierten, von der NASA zur Verfügung gestellten, Satellitenaufnahme
News

Beginnt jetzt Irans Vergeltung gegen Israel? Handelsschiff festgesetzt

  • 13.04.2024
  • 13:35 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group