Anzeige
Kurz vor Wahlen

Dramatisch: Argentiniens Inflation klettert auf 124,4 Prozent

  • Aktualisiert: 15.09.2023
  • 11:49 Uhr
  • Stefan Kendzia
Argentinien: Die Inflationsrate in der zweitgrößten Volkswirtschaft Südamerikas ist eine der höchsten der Welt.
Argentinien: Die Inflationsrate in der zweitgrößten Volkswirtschaft Südamerikas ist eine der höchsten der Welt. © AP

Argentinien in Sorge: Das südamerikanische Land hat eine der höchsten Inflationsraten der Welt. Die Verbraucherpreise sind allein im August um 12,4 Prozent gestiegen - die Inflationsrate steigt somit auf schwindelerregende 124,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Und das kurz vor den Präsidentschaftswahlen am 22. Oktober.

Anzeige

Gut einen Monat vor den Präsidentschaftswahlen ist in Argentinien die Teuerungsrate im August im Vergleich zum Vormonat um satte 12,4 Prozent gestiegen, die Inflationsrate im Vergleich zum Vorjahr um 124,4 Prozent. Somit hat die zweitgrößte Volkswirtschaft Südamerikas eine der höchsten Inflationsraten der Welt. Als Antwort darauf laufen die Gelddruckmaschinen heiß.

Im Video: Düstere IW-Prognose - so drastisch schrumpft deutsche Wirtschaft 2023

Düstere IW-Prognose: So drastisch schrumpft deutsche Wirtschaft 2023

Eine der höchsten Inflationsraten der Welt

Mit einer der höchsten Inflationsraten der Welt sind die Argentinier sicher nicht in Tango-Laune. Kurz vor den Präsidentschaftswahlen gab die nationale Statistikbehörde Indec laut Deutscher Presse-Agentur (dpa) bekannt, dass die Inflationsrate nun bei 124,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr liegt. Generell leidet Argentinien unter einem aufgeblähten Staatsapparat, geringer Produktivität der Industrie und einer großen Schattenwirtschaft, die dem Staat viele Steuereinnahmen entzieht. 

Noch bei den Vorwahlen zur Präsidentenwahl gab es eine Überraschung, als der libertäre Populist Javier Milei einen Überraschungserfolg erzielen konnte. Kurz darauf wurde die Landeswährung durch die Zentralbank stark abgewertet. Milei tritt am 22. Oktober gegen Wirtschaftsminister Sergio Massa vom linken peronistischen Regierungslager und gegen die frühere Innenministerin Patricia Bullrich von der konservativen Opposition an.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Rückblick auf US-Attentate: Welche Rolle spielte der Secret Service dabei?

Rückblick auf US-Attentate: Welche Rolle spielte der Secret Service dabei?

  • Video
  • 02:05 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group