Anzeige
Halbfinal-Hinspiel

Champions League: BVB dank Füllkrug auf Finalkurs in der Königsklasse

  • Veröffentlicht: 01.05.2024
  • 23:28 Uhr
  • Nelly Grassinger
Niclas Füllkrug feiert sein Tor im Halbfinal-Hinspiel der Champions League.
Niclas Füllkrug feiert sein Tor im Halbfinal-Hinspiel der Champions League.© AP

Für Borussia Dortmund lebt der Traum von einer Rückkehr nach Wembley weiter.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Borussia Dortmund erarbeitet sich eine gute Ausgangslage für das Halbfinal-Rückspiel bei Paris Saint-Germain.

  • Das Tor des Tages geht auf das Konto eines Nationalstürmers.

Mit dem 1:0 im Halbfinal-Hinspiel gegen Paris Saint-Germain sorgte das Team von Trainer Edin Terzic für eine umjubelte Fortsetzung des Fußball-Märchens in der Champions League und kam am Mittwoch (1. Mai) dem Endspiel in London einen Schritt näher. Wie so oft in dieser Saison wuchs der in der Bundesliga enttäuschende Tabellenfünfte Borussia Dortmund auf internationaler Bühne über sich hinaus und zwang selbst das favorisierte Starensemble aus Frankreich um Kylian Mbappé in die Knie.

Im Video: "Mats Hummels emotionale Liebeserklärung an den BVB"

Champions League: Mats Hummels' emotionale Liebeserklärung an den BVB

Dank des Treffers von Niclas Füllkrug (36. Minute) vor 81.365 Zuschauer:innen im ausverkauften Signal Iduna Park geht die Borussia mit guten Chancen in das Rückspiel am kommenden Dienstag. Elf Jahre nach der Final-Niederlage (1:2) gegen den FC Bayern, der nach dem 2:2 gegen Real Madrid im zweiten Halbfinale ebenfalls noch im Rennen ist, könnte es eine Neuauflage des deutschen Showdowns in der englischen Hauptstadt geben.

Watzke: "Besonderes Spiel"

Mit dem Sieg hat Dortmund der Bundesliga zudem einen fünften Startplatz in der kommenden Champions-League-Saison beschert. Im maßgebenden UEFA-Ranking kann Deutschland nun nicht mehr vom zweiten Platz verdrängt werden. Den zusätzlichen Königsklassen-Platz bekommt der Fünfte der Bundesliga - aktuell also die Dortmunder, die nicht mehr auf Platz sechs zurückfallen können.

Anzeige
Anzeige
Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Fußball-EM in Deutschland im Sommer.
News

Deutschland hofft auf neues Sommer-Märchen

Fußball-EM rückt immer näher: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Keine 100 Tage - und das Fußballfest der europäischen Top-Teams in Deutschlands Stadien kann beginnen. Was Fans jetzt wissen müssen.

  • 20.03.2024
  • 13:14 Uhr

Schon weit vor dem Anpfiff hatten die BVB-Fans im Stadion und auch in der Stadt Dortmund eine besondere Atmosphäre verbreitet, die eines Champions-League-Halbfinals mehr als würdig war. "Ich habe mir heute Morgen gesagt, du musst das jetzt einfach genießen", sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vor dem Spiel bei DAZN: "Aber ganz ehrlich, das klappt nicht so wirklich. Diese Anspannung, die spürst du einfach. Es ist schon ein besonderes Spiel."

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Dänemark
News

Dänemark spielt nach Nullnummer gegen Slowenien im EM-Achtelfinale gegen DFB-Elf

  • 25.06.2024
  • 23:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group