Anzeige
Aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Venezianische Kalbsleber mit getrüffelter Polenta

  • Veröffentlicht: 08.07.2024
  • 00:01 Uhr
Article Image Media
© Kabel Eins

Rezept für die venezianische Kalbsleber mit getrüffelter Polenta:

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

Zutaten für eine Portion:

150 g

Kalbsleber

50 g

Maismehl (Polenta)

200 ml

Gemüsebrühe

1 EL

Butter

1 EL

Trüffelöl

1 Prise

Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    1.       Die Kalbsleber in dünne Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen

  2. Schritt 2 / 5

    2.       Die Polenta nach Packungsanweisung in der Gemüsebrühe kochen, bis sie eine cremige Konsistenz hat.

  3. Schritt 3 / 5

    3.       In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Kalbsleberscheiben darin von beiden Seiten kurz anbraten, bis sie gar sind.

  4. Schritt 4 / 5

    4.       Die getrüffelte Polenta auf einem Teller anrichten und die gebratene Kalbsleber drauf platzieren

  5. Schritt 5 / 5

    5.       Mit etwas Trüffelöl beträufeln und nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

Anzeige
Anzeige

Genießen Sie dieses venezianische Gericht als elegante Vorspeise oder Hauptgericht. Guten Appetit!

Mehr Rezepte
Tajine mit Kalbsschulter und karamellisierten Pflaumen
Rezept

Tajine mit Kalbsschulter und karamellisierten Pflaumen

  • 05.01.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group