Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Miesmuscheln Asia Style

Kabel Eins

Leckere euro-asiatische Küche aus der "ess|bar" in Konstanz

Anzeige

Miesmuscheln Asia Style: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

1,5 kg

frische Miesmuscheln

150 ml

Kokosmilch

2 EL

Fischsoße

1 Bund

Frühlingslauch (geschnitten)

1 Bund

Koriander (Blätter)

4 EL

Röstzwiebeln

2 EL

Ingwer (fein geschnitten)

1

Zwiebel (geschält)

6

Knoblauchzehen

3

scharfe Chili

2 Stücke

Zitronengras

1

Ingwer (geschält)

Schritt 1: Gewürzpaste herstellen

Zwiebel, Knoblauch, Korianderstängel, Chili, Zitronengras und Ingwer mit einem Küchenmixer oder einem Mörser zu einer feinen Paste verarbeiten.

Schritt 2: Muscheln anbraten

In einem möglichst großen Topf oder Wok 3 Esslöffel Raps- oder Erdnussöl erhitzen und die Wok-Paste dazu geben. Braten, bis sie goldgelb ist (nicht zu dunkel, sonst wird sie bitter), dann die gewaschenen Muscheln dazu geben. 

Schritt 3: Muscheln ablöschen

Mit der Fischsoße und Kokosmilch ablöschen und bei voller Hitze abgedeckt ca. 3 Minuten kochen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Frühlingslauch dazu geben.

Schritt 4: Anrichten

Die Muscheln auf vier Schüsseln verteilen und mit Korianderblättern, Röstzwiebeln und fein geschnittenem Ingwer garnieren.

Dazu empfiehlt Küchenchef Julian Müller-Nestler: Brot und Bier.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte
Teaser
Artikel

Saiblings-Tartar

  • 14.12.2018
  • 16:35 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group