Anzeige
Ein Garnelenpfännchen der feinen Sorte. Rezept und Anleitung.

Garnelenpfännchen Spezial

Champignons, Paprika und Petersilie verpassen den Garnelen Farbe und ganz viel Geschmack. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Garnelenpfännchen Spezial

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

15

Garnelen (ca. 400 g)

0.25 Schote

rote Paprika

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

0.5

rote Zwiebel

1

Tomate

2

braune Champignons

2 EL

Rapsöl

1

Lorbeerblatt

1 Handvoll

frische Petersilie, gehackt

0.5

Knoblauchzehe

100 g

Butter

50 g

Chiliflocken

2 TL

Paprika edelsüß

Schritt 1: Das Gemüse vorbereiten

Das Gemüse gründlich waschen. Die Tomate und rote Paprika würfeln. Die Champignons und die Zwiebel in feine Streifen schneiden.

Schritt 2: Die Garnelen anbraten

Die Garnelen in eine Pfanne mit etwas Rapsöl geben. Salz und ein Lorbeerblatt zugeben und scharf anbraten. Die Garnelen ändern dabei ihre Farbe.

Schritt 3: Gemüse hinzugeben

Nach etwa einer Minute die Tomate mit den Zwiebeln, Champignons und der Paprika zugeben. Nach 4 bis 5 Minuten kochen bindet sich das Gericht mit dem Gemüse.

Schritt 4: Würzen

Jetzt etwas Butter und Knoblauch dazugeben und mit Paprika edelsüß, Chiliflocken und einer Prise Pfeffer würzen. Das Gericht noch einmal in der Pfanne schwenken und gehackte frische Petersilienblätter einstreuen. Fertig.

Das komplette Rezept-Video finden Sie hier

Weitere Rezepte
Freilandtruthahn
Artikel

Freilandtruthahn auf Dinkel-Vollkornnudeln, Estragonschaum und Romanescogemüse

  • 27.02.2018
  • 14:01 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group