Anzeige
Rezept aus "Abenteuer Leben Täglich: Thermomix Tricks: Spargel mal anders"

Spargel-Pattie Burger

  • Veröffentlicht: 21.05.2024
  • 00:01 Uhr
Article Image Media
© Kabel Eins

Spargel-Burger? Noch leichter und schneller aus dem Thermomix. Hier geht's zum Rezept:

Anzeige

Spargel-Pattie Burger

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 55 Min
Buns

200 g

Wasser

4 EL

Milch

1 Würfel

Hefe

1

Ei

85 g

weiche Butter

35 g

Zucker

1 Prise

Salz

500 g

Mehl

Patty

500 Gläser

Grüner Spargel

250 g

TK Erbsen

1 Packung

Frühstücksspeck

etwas

Minze

etwas

Zitrone

etwas

Speisestärke

Hollandaise

2

Eigelb

2 EL

Zitronensaft

1 TL

Dijon-Senf

1 EL

Schmand

1 Prise

Zucker

150 g

Butter

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Buns: Wasser, Milch, Hefe und Zucker zusammen in den Mixtopf und etwa 2 Minuten bei 37 Grad auf Stufe 22 mixen. Dann Butter, Salz, das Ei und Mehl hinzugeben und 3 Minuten kneten auf dem "Teig kneten" Modus. Damit der Teig gehen kann: eine Stunde abgedeckt stehen lassen. Anschließend den Teig in kleine Portionen teilen und zu 2 cm flachen "Fladen" formen. Am besten lasst ihr diese noch mal eine Stunde abgedeckt gehen. Danach mit Eigelb bestreichen.

  2. Schritt 2 / 6

    Ein super Thermomix Hack: Mit Hilfe des Deckels könnt ihr euer Ei trennen. Einfach am Deckel aufschlagen und das Eiweiß ablaufen lassen. Genial easy!

  3. Schritt 3 / 6

    Die Buns dann bei 200 Grad bei Ober-, Unterhitze etwa 20 Minuten backen.

  4. Schritt 4 / 6

    Patty & der Rest: Spargel an der Sollstelle brechen, die Enden wegwerfen. Minze, Spargel, TK Erbsen und ein Ei in den Mixtopf geben und alles vermengen. Den Teig zu kleinen Puffern formen und in der Pfanne knusprig braten. Jetzt den Speck entweder in die Pfanne oder versuchsweise in den Mixtopf geben. 10 Minuten / Stufe "anbraten".

  5. Schritt 5 / 6

    Sauce: Die beiden Eigelbe mit dem Zitronensaft, dem Dijon-Senf, Salz, Zucker und Schmand in den Mixtopf geben und glatt mixen: 6 Minuten, Stufe 4, 70 Grad. Die warme Butter dann langsam in den Mixer fließen lassen. Am Ende mit Salz und Pfeffer würzen. Absolut geling sicher, ihr Lieben!

  6. Schritt 6 / 6

    Und dann bitte ran an’s Zusammenbauen: Buns, Spargelpatty, Speck und die Blitz-Hollandaise. Fertig!

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Rezepte
Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix
Rezept

Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group