Anzeige
Rezept aus "Abenteuer Leben täglich"

Glutenfreies Saatenbrot

  • Veröffentlicht: 11.01.2024
  • 00:01 Uhr
  • Abenteuer Leben Redaktion
Glutenfreies Saatenbrot
Glutenfreies Saatenbrot© Kabel Eins

Schritt für Schritt zu einem leckeren und glutenfreiem Brot, dafür eignet sich diese Rezept ausgezeichnet. Schnell und einfach zubereitet!

Anzeige

Glutenfreies Saatenbrot: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 120 Min
  • Gesamtzeit 150 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten für zwei Brote

Für das Brühstück

35 g

Kürbiskerne

35 g

Sonnenblumenkerne

35 g

Leinsamen

95 ml

kochendes Wasser

Für den Hauptteig

200 g

Brühstück

240 g

Reismehl

80 g

Maismehl

25 g

gemahlene Flohsamenschalen

80 g

Leinsamenmehl

1 Prise

Brotgewürz

12 g

Salz

15 g

frische Hefe

540 g

Wasser

15 g

Honig

15 g

Essig

10 g

hochwertiges Pflanzenöl

Für das Topping

30 g

Kürbiskerne

30 g

Sonnenblumenkerne

30 g

Leinsamen

Article Image Media

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 8

    Für das Brühstück alle Zutaten mit einem Löffel in einer Schüssel verrühren, bis alles gut vermischt ist. Das Brühstück abdecken und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  2. Schritt 2 / 8

    Alle trockenen Zutaten für den Hauptteig mit einem Löffel in einer großen Schüssel verrühren, bis alles gut vermischt ist. Wichtig: Zuerst die trockenen Zutaten vermischen, da die Flohsamenschalen wie Kleber reagieren, sobald sie Feuchtigkeit gezogen haben.

  3. Schritt 3 / 8

    Danach das Brühstück und alle feuchten Zutaten dazugeben und mit den Rührbesen des Handrührgerätes verrühren, bis ein homogener Teig entsteht.

  4. Schritt 4 / 8

    Alle Saaten für das Topping in eine Schüssel geben.

  5. Schritt 5 / 8

    Den Teig in 2 gleich große Stücke teilen und mit feuchten Händen (damit der Teig nicht an den Händen klebt) zu 2 gleich großen und kompakten Kugeln formen. Tipp: Es sollten keine Luftlöcher entstehen.

  6. Schritt 6 / 8

    Die Teigkugeln rundherum in den Saaten wälzen, jeweils fest in eine leicht mit Öl ausgestrichene Salatschüssel drücken und abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1 Std. quellen lassen.

  7. Schritt 7 / 8

    Gegen Ende der Quellzeit den Backofen mit Backgitter (Mitte) auf 240 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  8. Schritt 8 / 8

    Die Schüsseln auf das Gitter in den heißen Ofen stellen, 50 g warmes Wasser auf den Boden des Backofens gießen und die Temperatur auf 220 °C reduzieren. Das Saatenbrot in 55–60 Min. fertig backen.

Guten Appetit!

Anzeige
Weitere Rezepte aus diesem Clip
Baguette Apfelkuchen
Rezept

Rezept aus "Abenteuer Leben täglich"

Baguette Apfelkuchen

Lust auf was neues? Wie wäre es mit dieser no foodwaste Variante: Baguette Apfelkuchen. Eine leckere, einfache und schnelle Mischung aus Brot und Kuchen. Schritt für Schritt zeigen wir euch wie es geht.

  • 11.01.2024
  • 00:01 Uhr
Mehr Brot Rezepte
Wickelbrötchen Fondue
Rezept

Wickelbrötchen Fondue

  • 25.01.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group