Nach seiner Ausbildung zum Koch ist Frank Buchholz als Cuisinier in mehreren Spitzenrestaurants im In- und Ausland tätig. Dazu gehören unter anderem die "Käfer-Stuben" in München oder das Restaurant "Marquesi" in Mailand, bevor er 1999 von „Gault Millau“ als „Innovativster Koch des Jahres" mit drei Mützen und 17 Punkten ausgezeichnet wird. 

Von 2005 – 2015 betreibt er das Restaurant „Buchholz“ in Mainz, das 2007 mit einem Michelin-Stern, 16 Punkten von „Gault Millau“ und 3,5 F im „Feinschmecker“ ausgezeichnet wurde. Ende 2015 entscheidet sich Frank aber dazu, den Michelin Stern abzugeben und die Räumlichkeiten anders zu nutzen. Er gründet die Kochschule "Kochwerkstatt", in der er seine legendären Kurse hält.

Im Sommer 2007 wird Frank Buchholz in die „Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs“, eine der renommiertesten und ältesten Vereinigungen für Tafelkultur, aufgenommen. 2011 eröffnet er zudem das Restaurant „Bootshaus“ am Mainzer Winterhafen, das mit 13 Punkten im „Gault Millau" ausgezeichnet wird.

Darüber hinaus ist Frank Buchholz Gründungsmitglied der Köche-Initiative „Die Jungen Wilden" und ist auch im Fernsehen häufig zu Gast. 

Zu Frank Buchholz Homepage

Zu seinem Facebookprofil

Clips mit Frank Buchholz

Gekauft, gekocht, gewonnen

Popcorn und Chia-Samen: Da lernt auch der Profi noch

Der Profikoch Frank Buchholz gibt der Hobbyköchin immer wieder nützliche Tipps. Aber wenn es um Mikrowellen-Popcorn und Chia-Samen geht, kann auch er noch einiges von ihr lernen.
03:14 min

Gekauft, gekocht, gewonnen

Dessert schmeckt wie Beton!

Profikoch Frank Buchholz richtet sein Dessert an und ist sicher, dass es geschmacklich überzeugen kann. Die Testesser finden aber, dass die Nachspeise nach Beton schmeckt!
01:06 min

Gekauft, gekocht, gewonnen

Richtig blöd wäre jetzt Schokolade!

Die Auserwählten Kunden der beiden Köche scheinen sie zu hören. Aber das zeigt sich dadurch, dass sie genau die Zutaten einpacken, die die Profiköche nicht haben wollen.
03:04 min

Gekauft, gekocht, gewonnen

Hähnchen schlägt Banane

Frank Buchholz hasst Bananen! Die Kundin, die er im Blick hat, packt welche ein und ist damit für ihn aus dem Rennen. Definitiv! Endgültig! Unwiderruflich! Naja, außer vielleicht wenn sie Hähnchen kauft...
01:40 min

Gekauft, gekocht, gewonnen

Schneidegewohnheiten des Hobbykochs verstören den Profi

Frank Buchholz ist entsetzt von Sebastians Schneidegewohnheiten: Stumpfe Messer bringen die Zwiebel zum Weinen, ein Glas-Schneidebrett ist furchtbar und mit einem Zebramuster kann er überhaupt nichts anfangen.
01:21 min