Anzeige
Rezept aus "Rosins Restaurants"

Genussburger mit karamellisierten Zwiebeln

  • Veröffentlicht: 04.01.2024
  • 00:01 Uhr
  • Rosins Restaurants Redaktion

Burger geht immer, und mit Zwiebeln schmeckt alles noch besser! In diesem Rezept aus dem Restaurant "Westernhof Osterholz" (bei Rosins Restaurants zu sehen) wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Genussburger mit karamellisierten Zwiebeln - Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 45 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten für 4 Personen

Für die Sauce:

100 g

Mayonnaise

1,5 TL

mildes Ajvar

1,5 TL

Dijon-Senf

2 EL

fein geschnittene Petersilie

1,5 EL

weißer Balsamico-Essig

1 Prise

Salz + mehr zum Abschmecken

1 Prise

Pfeffer aus der Mühle + mehr zum Abschmecken

Für die karamellisierten Zwiebeln:

3 Stücke

rote Zwiebeln

2 EL

Olivenöl

1 Prise

Zucker

1 Prise

Salz

Für die Burger:

750 g

Rinderhackfleisch

1 TL

Salz

0,5 TL

Pfeffer aus der Mühle

4 Blätter

Romana-Salat

2 Stücke

große Strauchtomaten

2 Stücke

Essiggurken

4 Stücke

Brioche-Burgerbrötchen

1 EL

neutrales Öl (z. B. Sonnenblumenöl)

Genussburger mit karamellisierten Zwiebeln
Genussburger mit karamellisierten Zwiebeln© Kabel Eins

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Für die Burgersauce alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Schritt 2 / 6

    Für die Burger den Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu 4 gleich großen Patties formen – ihr Durchmesser sollte etwas größer als der der Buns werden. Die Salatblätter waschen und trocknen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Die Essiggurken schräg in Scheiben schneiden.

  3. Schritt 3 / 6

    Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fleischpatties darin bei starker Hitze von beiden Seiten etwas 2–3 Minuten scharf anbraten. In eine ofenfeste Form heben und im heißen Ofen bis zum Servieren warmhalten.

  4. Schritt 4 / 6

    Inzwischen für die karamellisierten Zwiebeln die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Das Öl in der Fleischpfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin bei niedriger bis mittlerer Hitze schön langsam glasig anschwitzen, dabei mit Zucker und Salz bestreuen. Die Pfanne vom Herd ziehen. Die Burgerpatties aus dem Backofen nehmen.

  5. Schritt 5 / 6

    Die Burgerbrötchen halbieren und kurz auf dem Grill oder in einer Grillpfanne rösten, alternativ schön kross auftoasten. Die Schnittflächen der Burgerbrötchen großzügig mit der Sauce bestreichen. Es folgen je 1 Salatblatt, 1–2 Tomatenscheiben, 1 Fleischpatty, einige Essiggurkenscheiben sowie 1–2 TL karamellisierte Zwiebeln. Die oberen Brötchenhälften auflegen und mit einem Holzspieß fixieren.

  6. Schritt 6 / 6

    Die Burger sofort servieren. Dazu passt zum Beispiel ein kleiner Radieschen-Rucola-Salat.

Guten Appetit!

Mehr Burger Rezepte
Dosenwurst Burger
Rezept

Dosenwurst Burger

  • 12.12.2023
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group