Anzeige
21 Jahre, aus Mühlheim an der Ruhr

Marvin

© Kabel Eins

Marvin ist bei Pflegeeltern groß geworden, seine leibliche Mutter war erst 18 und mit ihm überfordert.Weil er sehr zurückhaltend war, hatte er in der Schule große Probleme und wurde gemobbt. Mit 15 Jahren brach er die Schule ab. Bis heute hat er weder Schulabschluss noch Ausbildung und nur in Aushilfsjobs gearbeitet.Mit seiner Pflegemutter Wiebke und ihrem Partner kocht er viel gemeinsam. Es gibt oft Drei-Gänge-Menüs, bei denen jeder für einen Gang verantwortlich ist. Er liebt es zu kochen und eine Ausbildung bei Frank Rosin wäre der Wahnsinn für ihn.

Anzeige

© 2023 Seven.One Entertainment Group