Anzeige
AfD-Umfragewerte

Weiter auf Höhenflug: AfD klettert in Umfragen auf Rekordhoch

  • Veröffentlicht: 26.06.2023
  • 09:50 Uhr
  • Carolin Ritter

Die AfD setzt ihren Umfrage-Höhenflug fort. Der "Bild am Sonntag" zufolge, ist die in Teilen als rechtsextrem eingestufte Partei neben der SPD aktuell sogar die zweitstärkste Kraft.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Die AfD gewinnt weiter an Beliebtheit.

  • In einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts "Insa" kam sie diese Woche auf rund 20 Prozent.

  • Damit liegt die vom Verfassungsschutz beobachtete Partei nur nicht sechs Prozent hinter den Unionsparteien.

Die AfD gewinnt offenbar weiter an Beliebtheit. Wie die "Bild am Sonntag" am 25. Juni mitteilte, kam die Partei in der aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts "Insa" diese Woche auf 20 Prozent – ein Prozentpunkt mehr als in der vorherigen Woche.

Werte auf Rekordhoch

Mit ihren rund 20 Prozent zieht die AfD diese Woche in den Umfragewerten mit der SPD gleich, die ebenso auf 20 Prozent kommt. Nun liegt die "Alternative für Deutschland" nur noch sechs Prozentpunkte hinter der führenden Union mit 26 Prozent.

Die FDP verliert diese Woche einen Prozentpunkt und kommt auf sieben Prozent. Die Linke und die Grünen bleiben gleich bei vier und 13 Prozent.

Gemäß der aktuellen Umfrage käme eine Koalition aus Union und AfD damit auf 46 Prozent und hätte somit eine parlamentarische Mehrheit.

Anzeige
Anzeige

Aufwärtstrend der AfD "beunruhigend"

Der Aufwärtstrend der vom Verfassungsschutz beobachteten Partei beunruhigt viele Deutsche. Laut einer weiteren "Insa"-Umfrage könnten sich rund 15 Prozent der Befragten im Falle eines AfD-Kanzlers vorstellen, auszuwandern.

Ganze 59 Prozent halten die AfD für rechtsextrem und 61 Prozent hätten Angst vor einer möglichen Regierungsbeteiligung der Partei.

Fast die Hälfte der Befragten, ganze 46 Prozent, denkt zudem, dass eine Beteiligung der AfD an der Regierung negative Auswirkungen für Deutschland hätte.

Mehr News und Videos
"Menschenverachtend": CSU fordert Ausweisung von arbeitslosen Ukrainern

"Menschenverachtend": CSU fordert Ausweisung von arbeitslosen Ukrainern

  • Video
  • 01:39 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group