Anzeige
NFL

Super Bowl 2024: Was verdienen die Football-Stars in der NFL?

  • Aktualisiert: 11.02.2024
  • 21:25 Uhr
  • Max Strumberger

Die NFL ist in den USA die Sportart Nummer 1 und wird auch weltweit immer beliebter. Das schlägt sich finanziell in den Gehältern der NFL-Stars nieder. Das sind die Spitzenverdiener der besten Football-Liga der Welt.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Wer ist aktuell der bestbezahlte Spieler der NFL?

  • Welche ist die wertvollste Position? Welche Position lohnt sich finanziell eher weniger?

  • Hier gibt es die Antworten auf diese Fragen.

Wenig überraschend ist die Liste der zehn bestbezahlten Spieler der NFL voller Quarterbacks: mit Joe Burrow, der bei den Cincinnati Bengals 2024 gut 65,7 Millionen US-Dollar verdient, an der Spitze. Die Plätze eins bis neun belegen allesamt die Spielmacher, wie aus Daten des unabhängigen Sportanalyse-Portals Spotrac hervorgeht. Einzige Ausnahme ist der Defensive Tackle Aaron Donald, der seine Los Angeles Rams 2022 zur Meisterschaft geführt hatte. Der Verteidiger erhält ein Jahresgehalt von 35 Millionen US-Dollar.

Die Spitzenverdiener der NFL

1. Joe Burrow (Cincinnati Bengals) 65.714.000 Dollar

2. Justin Herbert (Los Angeles Chargers) 56.600.000 Dollar

3. Deshaun Watson (Cleveland Browns) 46.000.000 Dollar

4. Patrick Mahomes (Kansas City Chiefs) 44.500.000 Dollar

5. Jalen Hurts (Philadelphia Eagles) 40.000.000 Dollar

6. Russell Wilson (Denver Broncos) 39.000.000 Dollar

7. Kyler Murray (Arizona Cardinals) 38.850.000 Dollar

8. Aaron Rodgers (New York Jets) 38.161.112 Dollar

9. Daniel Jones (New York Giants) 36.000.000 Dollar

10. Aaron Donald (Los Angeles Rams) 35.000.000 Dollar

Lamar Jackson (Ravens), der wohl aktuell beste Spieler der NFL, landet mit einem Salär von 32.500.000 Dollar auf dem zwölften Platz. Davon kann Rookie Brock Purdy aktuell nur träumen. Der Quarterback (QB) der San Francisco 49ers verdient lediglich 985.000 Dollar. Und das, obwohl er statistisch gesehen einer Top-QBs der regulären Saison ist und mit seiner Mannschaft einer der Top-Favoriten auf den Sieg im diesjährigen Super Bowl ist. Der Grund: Purdy wurde im NFL-Draft 2022, der alljährlichen Talentauswahl, an allerletzter Stelle ausgewählt. Sobald sein Rookie-Vertrag jedoch ausläuft, dürfe es für den 24-Jährigen einen großen Zahltag geben.

Dass der Quarterback in der heutigen NFL der mit Abstand wichtigste Spieler ist, zeigt ein Vergleich mit den anderen Spitzenverdienern auf ihrer jeweiligen Position. Am unteren Ende der Skala liegen hierbei die Running Backs, wo Nick Chubb von den Cleveland Browns mit 12,2 Millionen Dollar der Topverdiener ist. Besonders wertvoll sind außerdem Pass Rusher, also Verteidiger, die Druck auf den gegnerischen Quarterback ausüben, oder Offensive Tackles, deren Hauptaufgabe es ist, den QB zu beschützen.

Anzeige
Anzeige

Die Spitzenverdiener je nach Position

Quarterback: Joe Burrow (Bengals) 65.714.000 Dollar

Running Back: Nick Chubb (Browns) 12.200.000 Dollar

Wide Receiver: Keenan Allen (Chargers) 23.100.000 Dollar

Tight End: David Njoku (Browns) 14.500.000 Dollar

Left Tackle: David Bakhtiari (Green Bay Packers) 21.400.000 Dollar

Right Tackle: Lane Johnson (Eagles) 20.250.000 Dollar

Guard: Quenton Nelson (Indianapolis Colts) 19.000.000 Dollar

Center: Ryan Kelly (Colts) 12.375.000 Dollar

Defensive Tackle: Aaron Donald (Rams) 35.000.000 Dollar

Defensive End: Montez Sweat (Chicago Bears) 21.000.000 Dollar

Inside Linebacker: Tremaine Edmunds (Bears) 20.000.000 Dollar

Outside Linebacker: Khalil Mack (Chargers) 23.250.000 Dollar

Free Safety: Jalen Ramsey (Miami Dolphins) 25.500.000 Dollar

Strong Safety: Jamal Adams (Seattle Seahawks) 16.500.000 Dollar

Welche Teams sich im Super Bowl 2024 gegenüberstehen werden, ist noch nicht abzusehen.
News

NFL

Super Bowl 2024: Alle wichtigen Infos zu Ort, Termin und dem Superstar der Halftime-Show

Der Super Bowl ist das jährliche Finale der National Football League (NFL) in den Vereinigten Staaten von Amerika.

  • 12.02.2024
  • 01:53 Uhr
  • Verwendete Quellen:
  • Sportrac: 2024 Cash Rankings
Mehr News und Videos
Nächster Hitzerekord in Sicht: Wird es 2024 noch heißer als vergangenes Jahr?

Nächster Hitzerekord in Sicht: Wird es 2024 noch heißer als vergangenes Jahr?

  • Video
  • 01:41 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group