Anzeige
Folgenschwere Fahrradfahrt

Schwerer Unfall in Rheinland-Pfalz: Tochter sitzt auf Papas Fahrradrahmen

  • Aktualisiert: 10.07.2024
  • 21:23 Uhr
  • dpa
Ein Vater und seine Tochter stürzen mit dem Rad und befinden sich infolgedessen im Krankenhaus.
Ein Vater und seine Tochter stürzen mit dem Rad und befinden sich infolgedessen im Krankenhaus.© Jens Kalaene/dpa

Ein Vater und seine Tochter stürzten in Konz mit dem Rad und erlitten schwere Verletzungen. Laut Polizeiangaben wurden beide in Krankenhäuser gebracht.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • In Rheinland-Pfalz kam es am Nachmittag zu einem schweren Fahrradunfall.

  • Die Lenkstange sei während der Fahrt abgebrochen; das Kind saß demnach auf dem Rahmen.

  • Beide wurden laut Polizei mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

Im Video: "Radwege für alle": Radfahrer aus NRW demonstrieren für sichere Straßen

Ein Vater und seine neunjährige Tochter sind bei einem Unfall mit dem Rad des Mannes in Konz (Landkreis Trier-Saarburg) teils schwerst verletzt worden.

Das Mädchen habe am Nachmittag (10. Juli) auf dem Rahmen des Fahrrads gesessen, teilte die Polizei am Abend in Trier mit. Nach Aussage eines Zeugen sei kurz vor einer Verkehrsinsel die Lenkstange des Rades gebrochen.

Vater und Tochter seien gestürzt und beide gegen ein Verkehrsschild geprallt. Der 37 Jahre alte Mann erlitt schwerste Verletzungen, das Mädchen wurde schwer verletzt. Die beiden kamen in Krankenhäuser.

ADAC Fahrradkindersitz-Test 2024
News

Zusätzlich Kinderfahrradhelm empfohlen

Fahrrad-Kindersitze im ADAC-Test: Zwei Modelle fallen durch

Der ADAC hat Kindersitze für Fahrräder geprüft. Neun erhielten die Wertung "gut". Zwei Sitze seien aber nicht empfehlenswert.

  • 18.06.2024
  • 14:57 Uhr
Mehr News und Videos
APTOPIX Election 2024 Trump
News

Attentat in den USA: Trump bei Auftritt angeschossen

  • 14.07.2024
  • 12:08 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group