Anzeige
Tragisches Unglück

Mallorca: Deutscher Urlauber stirbt am Ballermann durch Sturz von Hotel

  • Aktualisiert: 08.05.2024
  • 17:11 Uhr
  • dpa
Auf Mallorca ist ein Tourist beim Sturz vom Hotel ums Leben gekommen. (Symbolbild)
Auf Mallorca ist ein Tourist beim Sturz vom Hotel ums Leben gekommen. (Symbolbild)© Clara Margais/dpa

Tragisches Ende einer Urlaubsreise: Ein junger Mann aus Deutschland starb bei dem Versuch, die Fassade seines Hotels hinaufzuklettern. 

Anzeige

Ein deutscher Tourist ist an seinem ersten Urlaubstag auf Mallorca ums Leben gekommen. Der 23-Jährige sei in der Nacht auf Dienstag (7. Mai) am sogenannten Ballermann bei einem Sturz vom Hotel gestorben, teilte die Polizei der spanischen Mittelmeerinsel mit.

Man gehe von einem tragischen Unfall aus, hieß es. Ermittlungen seien eingeleitet worden. Nach Medienberichten stürzte der junge Mann aus circa zwölf Metern in die Tiefe.

Im Video: Bußgelder extrem gestiegen - Mallorca stellt neuen Regelkatalog vor

Der Deutsche war gegen 3 Uhr morgens im angetrunkenen Zustand von einer Party zurück ins Hotel an der Playa de Palma gekommen, wie Regionalmedien unter Berufung auf Augenzeug:innen berichteten. Die Ermittler:innen glauben, dass er seinen Schlüssel verloren oder im Zimmer gelassen hatte. Deswegen versuchte er wohl, über die Fassade auf den Balkon seines Zimmers zu klettern. Dabei sei er abgestürzt. Der Rettungsdienst habe den Tod noch am Unfallort bescheinigt.

Ende April startete die Partysaison am Ballermann mit den Openings der großen Diskotheken Bierkönig und Megapark. Bis Oktober verwandelt sich der Strandabschnitt auf Mallorca wieder zur deutschen Partymeile.

:newstime
Mehr News und Videos
APTOPIX Election 2024 Trump
News

Donald Trump mit Blut am Ohr evakuiert - Mutmaßlicher Schütze tot

  • 14.07.2024
  • 07:11 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group