Anzeige
Tierisch gut verpackt

Blinder Passagier: Katze reist 1.000 Kilometer unbemerkt in Amazon-Paket

  • Veröffentlicht: 30.04.2024
  • 10:20 Uhr
  • Stefan Kendzia
Katze Galena hat eine tierisch ungewöhnliche Reise "gebucht" - per Amazon quer durch die USA. (Symbolbild).
Katze Galena hat eine tierisch ungewöhnliche Reise "gebucht" - per Amazon quer durch die USA. (Symbolbild).© Adobe

Eine Katze aus Utah (USA) hat ein tierisches Abenteuer hinter sich: In einem Amazon-Rücksendepaket ging sie unbemerkt auf eine Reise ins weit entfernte Kalifornien.

Anzeige

Katze Galena ist eine echte Weltenbummlerin. Nachdem sie zu Hause bei ihrem Frauchen Carrie Clark in ein Rücksende-Paket von Amazon gesprungen war, wurde sie - ohne es zu merken - "versandfertig" gemacht und trat eine lange Fahrt von Utah nach Kalifornien an.

Im Video: Ungewöhnliches Casting - Theater Ulm sucht tierischen Opernstar

Ungewöhnliches Casting: Theater Ulm sucht tierischen Opernstar

Galena war sechs lange Tage verschwunden

Verzweifelt suchte Carrie Clark nach ihrer geliebten Katze Galena. Das Frauchen ließ nichts unversucht, um ihren Schatz wiederzufinden - sie brachte in ihrer Stadt Vermissten-Plakate an, bat Freunde bei der Suche und nutze selbst die sozialen Medien, um ihr Tier wieder nach Hause zu holen. 

Trotz aller Versuche, Galena zu finden, bliebt sie verschwunden. Sechs lange Tage kein Lebenszeichen. "Galena, unsere superscheue Wohnungskatze, ist heute entkommen", schrieb Clark über das Verschwinden ihres Tieres in einer Facebook-Gruppe für verlorene Haustiere. "Sie ist ein Teil unserer Familie und war noch nie so lange weg."

Anzeige
Anzeige
:newstime

Die Reise der Katze endete im sonnigen Kalifornien

Dann endlich die erlösende Nachricht aus Kalifornien: Die Katze soll in Los Angeles entdeckt worden sein. Galena wurde nach fast einer Woche ohne Nahrung und Wasser - aber in relativ gutem Zustand - von einer Amazon-Mitarbeiterin aufgefunden. Diese wusste sofort, was zu tun war.

Sie brachte das weit gereiste Tier zum Tierarzt. Dieser konnte anhand des Mikrochips feststellen, wo Galena eigentlich zu Hause ist und gab dem Frauchen Bescheid. Clark setzte sich sofort in einen Flieger, um den kleinen Reisetiger abzuholen. Obwohl sie "viel dünner" sei, bestätigte Clark, dass Galena "völlig unverletzt" sei.

Clark vermute, dass Galena in die Amazon-Box geraten sein könnte, als ihr Frauchen versuchte, die Rücklieferung zu versiegeln, so ein Bericht der "New York Times." Da die Kiste bereits mehr als 30 Pfund (etwa 14 Kilogramm) wog, bemerkte sie das zusätzliche Gewicht nicht.

  • Verwendete Quellen:
  • The Guardian: "Utah cat found safe in California after sneaking into Amazon return box"
Mehr News und Videos
Dänemark
News

Dänemark spielt nach Nullnummer gegen Slowenien im EM-Achtelfinale gegen DFB-Elf

  • 25.06.2024
  • 23:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group