Anzeige
BELIEBTESTE SNACKS UND DESSERTS AUS EUROPA!

Außergewöhnlicher Desserttipp aus Italien: Mini-Panettone

Mini Panettone
Mini Panettone© Kabel Eins

Fluffig, süß und italienisch wie Panettone, ist aber mini! Neugierig? Hier das Rezept, um das Dessert selber nachzumachen. 

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 70 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten 

für den Hefeteig

250 ml

Milch

600 g

Weizenmehl Typ 450

1

Würfel frische Hefe und / oder 50 g Natursauerteig

25 g

Honig

300 g

Butter

100 g

Zucker

1

Vanilleschote

1 Prise

Meersalz

Abrieb von einer unbehandelten Zitrone

1 TL

Orangenblütenwasser

8

Eigelb (Gr. S)

100 g

fein gehacktes Orangeat

150 g

Sultaninen

etwas

Planzenöl

etwas

Rum oder Orangensaft zum Einweichen

für die Marzipanglasur

2

Eiweiß (Gr. S)

100 g

weiche Marzipanrohmasse

5 Tropfen

Bittermandelöl

30 g

ganze, ungeschälte Mandeln

30 g

Hagelzucker

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Mandeln, Rosinen, Zitronat und Orangeat in Rum oder Orangensaft einweichen.

  2. Schritt 2 / 7

    Für den Hefeteig die Milch in einem Topf lauwarm erwärmen. Hefe und Honig zugeben und darin auflösen. Das Mehl dazusieben und zu einem glatten Teig verrühren.

  3. Schritt 3 / 7

    Die Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Mit dem Zucker, den Gewürzen und den Eigelben schaumig schlagen.

  4. Schritt 4 / 7

    Den Butterschaum zum Hefeansatz geben, alles zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

  5. Schritt 5 / 7

    Das Orangeat und die Sultaninen vorsichtig unterkneten, abgedeckt an einem warmen Ort nochmal 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.

  6. Schritt 6 / 7

    Muffinförmchen oder Papier-Backförmchen bereit stellen. Teig mit etwas Mehl bestreuen, aus der Schüssel nehmen und auf gut bemehlter Arbeitsfläche kräftig durchkneten. Waage bereit stellen, Finger in Pflanzenöl tauchen und immer 100 g abwiegen. Die Mini-Teige rund arbeiten und in je ein Muffinförmchen füllen. Erneut einige Minuten gehen lassen. Für die Glasur Marzipanrohmasse mit Mandelöl und Eiweiß glatt kneten und leicht schaumig rühren.

  7. Schritt 7 / 7

    Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, die Panettone-Minis mit der Glasur bestreichen, mit ganzen Mandeln belegen und mit Hagelzucker bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20-25 Minuten backen, dann die Backtemperatur auf 180 Grad reduzieren, weitere 5-10 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Snacks- und Desserttipps
Trinkschokolade Last Minute Geschenk
Rezept

Trinkschokolade: Perfektes Last-Minute-Geschenk!

  • 15.12.2022
  • 12:46 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group