Pizza, Pinsa & Pizzabrot: Rezepte, Tipps & Tricks

Die neuesten Rezepte f√ľr Pizza
Pizza-Käse-Kuchen
Rezept

Pizza-Käse-Kuchen

  • 16.04.2024
  • 00:01 Uhr
Anzeige

Alles rund um die Pizza

Hier finden Sie die besten Rezepte, Zubereitungstipps und Tricks zu Pizzas und Pizza-√§hnlichen Gerichten. Erfahren Sie au√üerdem, wie der perfekte Pizzateig gelingt, welche Zutat auf einem italienischen Teigfladen drauf kann und welche unbedingt drauf muss. Soll der Teig d√ľnn und knusprig sein oder hoch aufgehen und fluffig bleiben? Mit fl√ľssigem K√§se im Pizzarand? Die Geschm√§cker sind unterschiedlich und so verschiedenartig, wie der Pizzabelag bunt und vielf√§ltig ist!

Anzeige
Pizza Italiano
Anzeige

Zu den beliebtesten Pizzasorten in Deutschland z√§hlen √ľbrigens:

  • Margherita
  • Salami
  • Prosciutto
  • Funghi
  • Hawaii
  • Quattro Formaggi
  • Tonno
  • Diavolo
  • Capricciosa
  • Caprese

Neben der klassischen italienischen Pizza in kreisrunder Form gibt es jedoch noch eine Vielzahl an Pizza-Verwandten.

Zu den populärsten Pizza-Verwandten zählen:

  • Calzone: eine Variante von Pizza, die zu einem Halbkreis gefaltet und gebacken wird, sodass die F√ľllung im Inneren eingeschlossen ist.
  • Focaccia: ein italienisches Fladenbrot, das mit Oliven√∂l, Kr√§utern und Gew√ľrzen belegt wird, √§hnlich wie bei der Zubereitung von Pizza.
  • Bruschetta: eine Scheibe ger√∂stetes Brot, das mit Tomaten, Knoblauch und Oliven√∂l belegt wird, √§hnlich wie die Bel√§ge auf einer Pizza.
  • Flammkuchen: ein d√ľnnes Fladenbrot, das in der Regel mit saurer Sahne, Speck und Zwiebeln belegt wird.
  • Piadina: ein d√ľnnes Fladenbrot aus der Region Romagna in Italien, das mit K√§se, Schinken oder Gem√ľse belegt wird.
  • Stromboli: ein gerolltes Fladenbrot, das mit einer Vielzahl von Zutaten wie Salami, K√§se und Gem√ľse gef√ľllt und im Ofen gebacken wird.
  • Pide: ein t√ľrkisches Fladenbrot, das mit Tomaten, Paprika, Hackfleisch oder K√§se belegt wird.
  • Panzerotti: ein gef√ľllter Teig, der in √Ėl frittiert wird. Die F√ľllung √§hnelt der einer Pizza und kann aus K√§se, Schinken, Tomaten, Pilzen und weiteren Zutaten bestehen.
  • Quiche Lorraine: ein runder, unges√ľ√üter, deftiger "Kuchen" aus einem M√ľrbeteig mit herzhafter F√ľllung aus Ei, Milch, Speck, Lauch und Zwiebeln. Stammt urspr√ľnglich aus der Region Elsass in Frankreich.
  • Zwiebelkuchen: √§hnlich der Quiche, aber h√§ufig aus Hefeteig gebacken. F√ľr den Belag kommen neben ged√ľnsteten Zwiebeln ebenfalls Ei, Sauerrahm oder s√ľ√üe Sahne und Speckw√ľrfel zum Einsatz. Besonders verbreitet im s√ľddeutschen Raum, in der Schweiz und im Elsass.

Diese Gerichte haben zwar ihre eigenen spezifischen Eigenschaften, aber sie teilen einige Gemeinsamkeiten mit der Pizza, wie etwa eine knusprige Kruste und leckere Beläge.

Stöbern Sie in unseren Pizza-Rezepten und lassen Sie sich inspirieren. Ein wenig klassische Musik, ein guter Rotwein oder ein Aperol Spritz - und Ihrem italienischen Abend, zu Hause bei "Mama" steht nichts im Wege.

Alles aus der Kategorie Pizza
Anzeige
Anzeige

© 2024 Seven.One Entertainment Group