Anzeige
Die Reise durch den Wilden Westen

Die Reimanns sind in Folge 3 im Wilden Westen: Cowboys, Kettensägen und Goldrausch

  • Aktualisiert: 05.02.2023
  • 22:20
  • pp
Die Reiseroute der Reimanns durch die USA
Die Reiseroute der Reimanns durch die USA© Kabel Eins

Das Wichtigste in Kürze

  • "Willkommen bei den Reimanns" läuft seit dem 8. Januar wöchentlich bei Kabel Eins.

  • Konny und Manu wollen in weniger als einem Monat 8.000 km durch 17 Bundesstaaten fahren.

  • Hier siehst du alle bisherigen Abenteuer-Stationen auf einen Blick und was in Folge 4 und Folge 5 passiert.

Anzeige

Konny und Manu erleben bei ihrer Reise quer durch die USA einige aufregende Abenteuer. Selbst nach 3.000 km bleibt keine Zeit zum Erholen. In Folge 3 versuchen sie sich als Cowboys im Wilden Westen von South Dakota und Wyoming. Was sie dabei so alles erleben, erfährst du hier im Überblick.

Die ganze dritte Folge des Roadtrips
Landscape Clean
Episode
  • 86:05 Min
  • Ab 6

9. Reiseziel: The Bird's Nest, South Dakota – Kettensägen-Schnitzen

Einige Fakten über den US-Bundesstaat South Dakota:

  • Der Mount Rushmore State hat ca. 887.000 Einwohner.
  • Hauptstadt ist Pierre, jedoch hat die meisten Einwohner die Stadt Sioux Falls.
  • Viele Reservate nordamerikanischer Ureinwohner
  • Bekannt für das Mount Rushmore National Memorial, in dem vier ehemalige US-Präsidenten eingemeißelt wurden.
  • Beliebte Touristenziele sind der Badlands- und der Wind-Cave-Nationalpark.
Die anderen Stationen des Roadtrips im Überblick
Konny auf dem Doppeldecker
News

Die Reimanns in der Folge 5: "Das war so das Gefährlichste, was ich je gemacht habe."

Auch der schönste Urlaub geht zu Ende. Doch bevor Manu und Konny den Staaten den Rücken kehren, feiert Konny seinen Geburtstag. Es wartet eine große Überraschung auf ihn.

  • 07.02.2023
  • 10:39 Uhr

Kunst mit Wumms – Die Reimanns beim Kettensägen-Schnitzen

Kaum fahren Konny und Manu über die Grenze South Dakotas, können sie ihre Fingerfertigkeit auf Brads Ranch beweisen. Dieser zeigt ihnen, wie kunstfertig eine Kettensäge sein kann und wie man aus einfachen Baumstämmen wundervolle Holzstatuen schnitzt.

Anzeige
Anzeige

Manu, die zum ersten Mal mit einem derartigen Werkzeug hantiert, versucht sogleich einen Bärenkopf anzufertigen. Konny ist heiß auf die Herausforderung - schließlich hat er selbst sechs Kettensägen zu Hause. Sein Ziel ist es, ein Abbild von Manu aus dem Holz zu schnitzen. Was anfangs noch wie ein zum Scheitern verurteiltes Unterfangen wirkt, würde letztendlich selbst Picasso beeindrucken. Die Statuen werden feierlich Bärnadette und Manulisa getauft.

Die Wette um die Fernsehherrschaft – Konny am Schießstand

Auf Brads Ranch gibt es nicht nur Kettensägen, sondern auch eine Schießanlage. Konny versucht sich gleich mit dem Kaliber-12-Gewehr und schießt auf die vorbeifliegenden Tontauben. Als die ersten Schüsse ins Nichts gehen, will sich der gebürtige Hamburger selbst motivieren.

Er schlägt Manu eine Wette vor: Im Falle eines Treffers würde er die nächsten zwei Wochen das Fernsehprogramm bestimmen dürfen. Nach all den Fehlschlägen sieht seine Gattin darin ein leichtes Spiel. Doch Konny wäre nicht Konny, wenn er nicht doch noch beim letzten Versuch den entscheidenden Treffer landen würde.

10. Reiseziel: Camp Pleasant, South Dakota – Das Leben als waschechter Cowboy

Zwei neue Sheriffs sind in der Stadt

Auf der Kara Creek Ranch kann Konny zeigen, dass er sich nicht nur kleidet wie ein Cowboy, sondern auch das nötige Talent für die Berufung hat. Nach einem herzhaften Bisonburger üben sich die Reimanns im Lassowerfen. Auf den eigenen Beinen stehend zwar kein Problem für die Urlauber, aber vom Pferd aus ist diese Aufgabe noch mal ein ganz anderes Kaliber.

Anzeige

Da Konny aber alles beherrscht, was Pferdestärken hat, meistert er auch dieses Unterfangen beeindruckend. Zum Lohn dürfen die beiden am nächsten Tag mit zum Viehtrieb.

"Willkommen bei den Reimanns": Konny Reimann im Wilden Westen beim Lassowerfen.
"Willkommen bei den Reimanns": Konny Reimann im Wilden Westen beim Lassowerfen.© Kabel Eins

Manu mit dem Adlerauge – Schießwettkampf zwischen den Reimanns

Selbstverständlich gehört zum Cowboy-Dasein der gekonnte Umgang mit dem Schießeisen. Konny und Manu machen daraus einen Wettbewerb. Wer mehr Ziele in weiter Ferne trifft, wird zum einzig wahren Helden des Wilden Westens. Kein Wunder also, dass sich Manu erhobenen Hauptes den Titel schnappt. Konny nimmt die Niederlage aber lächelnd hin, denn er kennt das Rezept für eine gute Ehe:

Happy wife, happy life

Konny Reimann

11. Reiseziel: Camp Black Hawk Creek, Wyoming - Goldsuche

Fakten über den US-Bundesstaat Wyoming:

Anzeige
Anzeige
  • Der "Equality State" hat ca. 580.000 Einwohner:innen.
  • Die Hauptstadt Cheyenne ist auch die größte Stadt des US-Bundesstaates.
  • Das Gebiet erstreckt sich von den Great Plains bis zu den Rocky Mountains.
  • Bekannt für seine Bodenschätze wie Eisenerz, Steinkohle und Uran
  • Beliebte Touristenziele sind das Devils Tower National Monument und der Yellowstone-Nationalpark.

Im Goldrausch mit Klapperschlangen-Randy

In Camp Pleasant treffen die Reimanns auf den letzten eingetragenen Goldsucher, genannt Klapperschlangen-Randy. Dieser zeigt ihnen sogleich ihre Erfolgschancen beim Goldsuchen auf:

Das größte Goldstück, das ihr heute finden werdet, bin ich.

Klapperschlangen-Randy

Zur Zeit des Goldrausches haben die Siedler das Gold im Bach gewaschen. Doch da dieser bereits ausgetrocknet ist, sieben die drei mit einer Rocker-Box im Matsch nach dem wertvollen Edelmetall. Die Mühe zahlt sich aus, denn zur Belohnung erhalten sie Goldflakes im Wert von 30 €.

Jeden Sonntag eine neue Folge

In den neuen Folgen "Willkommen bei den Reimanns" bei Kabel Eins gibt es alle Stationen der Reise zu sehen. Ab 8. Januar 2023 wird jeden Sonntag um 20:15 Uhr eine neue Folge ausgestrahlt. Außerdem gibt es alle Folgen auch auf Joyn - mit Joyn PLUS+ sogar schon vor der Ausstrahlung im TV.

Wenn Sie noch mehr über die Reise erfahren wollen, den Reimanns Fragen stellen möchten und einige ihrer Souvenirs ergattern wollen, können Sie das in der JoynMe App. Zur neuen Staffel haben sich Konny und Manu dort auch eine Aktion für den guten Zweck ausgedacht.

Die neuesten Highlights von Konny und Manu Reimann
Clip

Konnys Fruchtgeschichten aus dem Garten

Konny zeigt seien schönen Obstgarten auf Konny Island. Hier wachsen Ananas und andere tropische Leckereien.
  • 08:43 Min
  • Ab 6

© 2023 Seven.One Entertainment Group