Anzeige
Rezept von Frank Rosin

Herrencreme nach Frank Rosins Oma

Die Herrencreme von Frank Rosins Oma besticht noch heute durch Vanillepudding, Sahne, Schokoraspeln und Rum.

Anzeige

ZUBEREITUNG

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 25 Min

1 Päckchen

Puddingpulver Vanille

500 ml

Milch

200 ml

Schlagsahne

3 EL

Rum

40 g

Zucker

1 Tafel

Schokolade, zartbitter

1

Vanillestange

1 Päckchen

Puderzucker

1 Packung

Amarettini

1 Packung

Walnüsse

1 Packung

Himbeeren

1 Packung

Blaubeeren

5

Minzblätter

Die Milch mit dem Zucker aufkochen lassen. Wenn die Milch kocht, Puddingpulver, das ausgekratzte Vanillemark und die Vanilleschote dazugeben, andicken und erkalten lassen. Anschließend geschlagene Sahne unterheben und die Vanilleschote entfernen. Zum Schluss den Rum und die geraspelte Schokolade dazugeben.

Grob gehackte Walnüsse in eine Pfanne geben, heiß werden lassen und während es heiß wird, Puderzucker hinzugeben (Tipp: Puderzucker durch ein Sieb geben). Der Puderzucker schmilzt und vermengt sich dadurch, dass er flüssig wird, mit den Walnüssen. Es entsteht Walnusskrokant.
Walnusskrokant in ein Dessert-Glas abfüllen und den Boden bedecken. Darüber die Creme auffüllen. Zum Abschluss mit zerkleinerten Amarettini, Himbeeren, Blaubeeren und Minze je nach Belieben garnieren.

GUTEN APPETIT!


© 2022 Seven.One Entertainment Group