Leckere Spieße - Hauptspeise. Anleitung und Rezept

Grillwurstspieße Wanderrast

© Kabel Eins

Leckere Grillwurstspieße mit frischen Paprika und Frühlingszwiebeln. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt!

Grillwurstspieße Wanderrast

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

400 g

gemischte Bratwurst

1

grüne Paprikaschote

1

rote Paprikaschote

0.5

Fenchelknolle

4

Frühlingszwiebeln

2 EL

Olivenöl

Schritt 1: Vorbereitung

Die Bratwürste in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Paprika und Fenchel waschen und trocknen. Die Paprika entkernen, vom Fenchel den inneren Strunk entfernen und die Knolle in einzelne Lamellen teilen. Paprika und Fenchel in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und den weißen bis hellgrünen Teil halbieren.

Schritt 2: Aufspießen 

Die Wurststücke abwechselnd und in beliebiger Reihenfolge mit Paprika-, Fenchel- und Frühlingszwiebelstücken auf die Schaschlikspieße ziehen.

Schritt 3: Spieße braten

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße darin auf beiden Seiten jeweils 2–3 Minuten bei starker Hitze anbraten. Die Temperatur reduzieren und die Spieße – je nach Dicke der Bratwurststücke – bei niedriger bis mittlerer Hitze weitere 3–4 Minuten unter mehrmaligem Wenden gar ziehen lassen.

Schritt 4: Anrichten und Servieren

Die Spieße auf einer großen Platte oder auf Tellern anrichten und zum Beispiel mit dem bunten Salat aus dieser Folge servieren. Dazu passt geröstetes Baguette.


© 2022 Seven.One Entertainment Group