Das Dream-team aus Lachsfilet und Avocado

Gebratener Lachs mit Mexikogemüse

Lachs mit Mexikogemüse
Lachs mit MexikogemüseKabel Eins

Lachs und Avocado sind voll von gesunden fetten und damit auch ideale Geschmacksträger für Chili, Frühlingszwiebel und Co.

Gebratener Lachs mit Mexikogemüse

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 25 Min

Lachsfilets à 150g mit Haut

Avocado

Frühlingszwiebeln

rote Chilischote

0,5 Bund

glatte Petersilie

Koriandergrün

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

1 Dose

Mais

1 Dose

Kidneybohnen

2 EL

Olivenöl

100 ml

Gemüsefond

250 g

Kirschtomaten

1

Limette, entsaftet

2 Prisen

Salz und Pfeffer

Zubereitung 

  1. Schritt 1 / 5
    Den Lachs unter fließendem kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Filets auf Gräten prüfen und vorhandene ziehen. Die Fleischseite mit etwas Salz bestreuen.
  2. Schritt 2 / 5
    Die Avocado halbieren, den Stein vorsichtig entfernen und das Fleisch aus den Schalenhälften lösen. Die Avocadohälften in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln, Chilischote, Petersilie und Koriander waschen und trocknen. Den weißen bis hellgrünen Teil der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Einige schöne Blätter von Petersilie und Koriander abzupfen und für die Garnitur beiseitestellen. Die übrigen Kräuter samt Stängeln fein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Mais und Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Schritt 3 / 5
    Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Lachs darin zunächst auf der Fleischseite 2–3 Minuten braten. Die Stücke wenden und auf einer Seite zusammenschieben. Die Temperatur etwas reduzieren, Zwiebel und Knoblauch auf der freien Seite in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen
  4. Schritt 4 / 5
    Lachs auf der Hautseite anbraten (und im Backofen fertig garen lassen)
  5. Schritt 5 / 5
    Chilli und Zwiebeln schneiden und in eine Pfanne geben, Dosenmais hinzufügen, Kidneybohnen hinzufügen, Gemüse mit etwas Brühe ablöschen. Halbierte Cocktailtomaten hinzufügen, lauchzwiebeln schneiden und hinzufügen, mit salz und Pfeffer würzen. Kurz vor dem Servieren frische Kräuter und Avocado hineingeben. Gemüse auf den Teller und den Lachs obendrauf.
Weitere Rezepte mit Lachs
Folge-3_Leipzig
Rezept

Lachs auf Spinatnudeln

  • 02.08.2022
  • 11:38 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group