Anzeige
Rindfleisch mit Pilzsoße: Rezept aus Rosins Restaurants

Filetsteak vom Rind mit Champignon-Austernpilz-Sauce

Das Filetsteak vom Rind schmeckt mit einer Champignon-Austernpilz-Sauce besonders gut. Frank Rosin zeigt, wie es geht. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Filetsteak vom Rind mit Champignon-Austernpilz-Sauce: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 45 Min
FÜR DAS FLEISCH

4 g

Filetsteaks vom Rind à 150–180

2 EL

neutrales Öl

2 EL

Butter

2 Zweige

Rosmarin

0.5

Limette (Saft)

4 Prisen

Salz

4 Prisen

Pfeffer aus der Mühle

FÜR DIE SAUCE

200 g

braune Champignons

200 g

Austernpilze

1

große Schalotte

2 EL

Butter

2 Prisen

Salz

2 Prisen

Pfeffer aus der Mühle

100 ml

trockener Weißwein

200 g

Sahne

1 handvoll

getrocknete Pilze (z. B. Champignons oder Mischpilze)

1 Bund

Schnittlauch

Schritt 1: Ofen vorheizen

Für das Fleisch den Backofen auf 100 °C Umluft vorheizen.

Schritt 2: Champignons, Austernpilze und Schalotte schneiden

Für die Sauce Champignons und Austernpilze putzen, bei Bedarf mit Küchenpapier trocken abreiben und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Schalotte schälen und fein würfeln.

Schritt 3: Fleisch anbraten

Für das Fleisch das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten bei starker Hitze jeweils 3 Minuten anbraten. Die Temperatur reduzieren, Butter und Rosmarin dazugeben, das Fleisch mit Limettensaft beträufeln, salzen und mit dem heißen Würzfett mehrmals begießen.

Schritt 4: Fleisch garen

Die Steaks in eine ofenfeste Form umfüllen, mit dem Würzfett begießen und im heißen Ofen je nach Dicke etwa 10 Minuten fertig garen.

Schritt 5: Gemüse braten

In dieser Zeit für die Sauce die Butter in der Fleischpfanne erhitzen und die Pilze darin bei mittlerer bis starker Hitze anbraten, bis sie zu bräunen beginnen. Eine Pfannenecke frei schieben, die Schalottenwürfel hineingeben und glasig anschwitzen. Dabei den Pfanneninhalt mit je 1 Prise Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6: Soße ablöschen

Die Pilz-Schalotten-Mischung mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit leicht verkochen.

Schritt 7: Soße einkochen

Die Sahne angießen, die getrockneten Pilze mit den Händen in die Sauce bröseln und das Ganze einige Minuten einkochen. Inzwischen den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden, 1 EL davon für die Garnitur beiseitelegen.

Schritt 8: Champignon-Austernpilz-Sauce würzen

Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend die Schnittlauchröllchen unterheben.

Schritt 9: Filets schneiden

Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in schöne Tranchen aufschneiden.

Schritt 10: Anrichten

Auf jedem Teller 1 Portion Champignon-Austernpilz-Sauce verteilen, die Steaktranchen anlegen und mit dem übrigen Schnittlauch garniert servieren.

Mehr Informationen
Tagliatelle al Manzo
Artikel

Tagliatelle al Manzo

  • 20.04.2021
  • 14:23 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group