Anzeige
Rezept von Frank Rosin

Apple Crumble mit Cranberry - Dessert

© kabel eins

Mit Wein, Saft, Zimt und Zitronenschalen verfeinert Frank Rosin die Frucht-Füllung des Cranberry-Apple-Crumbles.

Anzeige

Apple Crumble mit Cranberry: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

5

Äpfel

1

Zitrone

1 Stange

Zimt

1 Tube

getrocknete Cranberries

1

Cranberry Saft

1 Päckchen

Puddingpulver (Vanille)

150 g

Zucker

150 g

Mehl

150 g

Butter

1 Prise

Zimtpulver

Schritt 1: Äpfel schneiden

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Zitronensaft über den Äpfeln ausdrücken und gut verteilen.

Schritt 2: Streusel herstellen

Die Streusel mit Mehl, Zucker und Butter zubereiten und etwas Zimt hinzufügen.

Schritt 3: Auflaufform einölen

Speiseöl in eine Auflaufform geben und darin gut verteilen. Danach das Backpapier drauflegen, damit es gut in der Auflaufform haften bleiben kann.

Schritt 4: Apfelstücke verteilen

Die Apfelstücke in die Auflaufform geben und etwas Zucker über die Äpfel streuen.

Schritt 5: Streusel verteilen

Anschließend die Streusel über den Apfelstücken gleichmäßig verteilen.

Schritt 6: Crumble backen

Die Auflaufform bei 170 Grad in den Ofen schieben und ca. 15-20 min backen lassen.

Schritt 7: Cranberries karamellisieren

Etwas Zucker in einen Topf geben und karamellisieren lassen. Die getrockneten Cranberries in den Topf geben, gut umrühren und mit den Zucker verbinden lassen.

Schritt 8: Cranberries ablöschen und kochen lassen

Mit Rotwein ablöschen. Eine Zimtstange dazugeben. Cranberry-Saft dazugeben bis der Topfinhalt bedeckt ist und 10 min kochen lassen. Von einer Zitrone eine dünne Scheibe von der Schale abschneiden, klein schneiden und in den Topf dazugeben.

Schritt 9: Vanillesoße aufkochen

Das Vanillepuddingpulver mit Saft andicken, in den Topf geben und kurz aufkochen lassen. Dann den Topf vom Herd entfernen und ziehen lassen.

Schritt 10: Anrichten

Die Cranberry-Mischung in eine Dessertschale abfüllen, sodass der Boden gut bedeckt wird. Ein Stück Apple Crumble, eine Kugel Vanilleeis und Schlagsahne dazugeben. 

Guten Appetit!


© 2022 Seven.One Entertainment Group