Anzeige
Saftiges Steak vom grill

T-Bone Steak mit Rosmarinkartoffeln und Grillgemüse

T-Bone Steak mit Rosmarinkartoffeln und Grillgemüse
T-Bone Steak mit Rosmarinkartoffeln und GrillgemüseKabel Eins

Saftiges Rindersteak mit Kartoffeln, Grillgemüse, Rosmarin & Knoblauch

Anzeige

In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

T-Bone Steak mit Rosmarinkartoffeln und Grillgemüse

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 45 Min
  • Gesamtzeit 60 Min

Zutaten

800 g

T-Bone Steak

200 g

Grillgemüse (Auberginen, Zucchini, Paprika, Tomaten)

2

Kartoffeln (festkochend), gekocht

nach Belieben

Butter

2

Rosmarinzweige

nach Belieben

Salz, grobkörnig

nach Belieben

Pfeffer

etwas

Olivenöl

nach Belieben

Knoblauch oder Knoblauchöl

  1. Schritt 1 / 5

    Das T-Bone Steak mit Butter leicht einreiben, bei 260 Grad in den Ofen geben und mit einem Bratenthermometer versehen.

  2. Schritt 2 / 5

    In der Zwischenzeit das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. Schritt 3 / 5

    Bereits vorgekochte Kartoffeln mit Rosmarin, Knoblauch und etwas Salz und Pfeffer in eine beschichtete Pfanne geben und scharf anbraten.

  4. Schritt 4 / 5

    Das Gemüse in eine Grillpfanne legen, bis dieses den gewünschten Bräunungsgrad erreicht hat.

  5. Schritt 5 / 5

    Das T-Bone Steak für Gargrad Medium bei ca. 52 Grad aus dem Ofen holen und auf dem Teller platzieren. Etwas Olivenöl über das Fleisch träufeln. Mit grobkörnigem Salz garnieren und Rosmarinzweig auflegen. Das Gemüse und die Rosmarinkartoffeln beidseitig anrichten.

Weitere Steak-Rezepte
„Als die Erde Feuer fing“
Rezept

"Als die Erde Feuer fing" – Dry-Aged-Steak mit Grillgemüse

  • 11.07.2022
  • 17:11 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group