Anzeige
Meeresbriese auf dem Teller

Risotto im Muschelsud mit Tintenfischfilet garniert

Kabel Eins

Hier werden alle Liebhaber von Meeresfrüchten auf ihre Kosten kommen. Das Risotto wird im Muschelsud zubereitet und um Tintenfisch erweitert. In diesem Rezept wird alles Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

Zutaten

1 Netz

Vongole (Venusmuscheln

3

Tintenfischfilets

4 

Schalotten

3

Knoblauchzehen

1 Liter

Hühnerfond

500 ml

Fischfond

1 Bund

Petersilie

200 ml

Champagner rosé

2

Zitronen (der Saft davon)

50 g

Senfbutter

300 ml

Olivenöl

250 g

Butter

1

Lorbeerblatt

1

Selleriestange

1

Karotte

2

Frühlingszwiebeln

500 g

Risottoreis

nach Bedarf

Parmesan

1 Stück

Kurkuma (klein)

1 Prise

Meersalz

1 Prise

Zitronenpfeffer

etwas

frische Küchenkräuter zur Dekoration

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Die Vongole gut waschen und in Salzwasser legen, damit sich der Sand auswäscht. Sellerie, Karotte, Frühlingszwiebeln und Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden und alles in Olivenöl andünsten. Die Vongole abgießen, zu dem Gemüse geben und mit Weißwein ablöschen, das Lorbeerblatt zugeben und einen Deckel darauflegen. Wenn alle Vongole aufgegangen sind, den Fischfond dazugeben und die Temperatur auf Minimum stellen, 5 Minuten ziehen lassen, ausschalten und etwas Zitronensaft darüber geben.

  2. Schritt 2 / 3

    Die Schalotten fein würfeln, in einer Pfanne mit Olivenöl und Butter anschwitzen, den gewaschenen Risottoreis dazugeben, gut durchrühren und mit Hühnerbrühe angießen. Den Risottoreis sanft köcheln lassen und immer wieder mit Brühe aufgießen. Nach etwa 20 Minuten Kurkuma schälen, feinraspeln, unterrühren und mit Champagner ablöschen. Wenn nötig salzen und mit Butter sowie Parmesan sämiger rühren.

  3. Schritt 3 / 3

    Die Tintenfischfilets in Senfbutter von jeder Seite 2 Minuten lang anbraten, mit Zitronenpfeffer und Zitronensaft veredeln. Zum Anrichten Risotto auf einen Teller drapieren, Muscheln dazugeben, den Tintenfisch daraufsetzen und zu guter Letzt mit frischen Küchenkräutern bestreuen.

Leckere Gerichte vom Meer
linguine
Rezept

Linguine mit dem Besten aus dem Meer

  • 30.10.2020
  • 13:22 Uhr
Weitere interessante Clips

© 2022 Seven.One Entertainment Group