Anzeige
Der Klassiker unter den Schnitzelrezepten

Jägerschnitzel mit Bratkartoffeln

Jägerschnitzel mit Bratkartoffeln
Jägerschnitzel mit BratkartoffelnKabel Eins

Klassischer geht es kaum: Ein Jägerschnitzel mit Bratkartoffeln und einer Pilzsauce.

Anzeige

Jägerschnitzel mit Bratkartoffeln

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 60 Min

4

Schnitzel aus der Schweinelachse

500 g

Kartoffeln

250 g

Champignons

1 Becher

Schlagsahne

1 Bund

Lauchzwiebeln

150 g

Speck

500 ml

Gemüsebrühe

1

Zwiebel

etwas

Mehl

2

Eier

nach Bedarf

Paniermehl

nach Belieben

Salz und Pfeffer

etwas

Rapsöl

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4
    Die zuvor gekochten Kartoffeln in kleine Scheiben oder Stücke schneiden. Die Kartoffelscheiben dann in einer heißen Pfanne schön braun anbraten, dann etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Kurz bevor die Kartoffeln die gewünschte Bräune haben, den Speck und eine gute Hand voll Lauch dazugeben.
  2. Schritt 2 / 4
    Für die Jägersauce die Pilze in Scheiben schneiden und in die heiße Pfanne geben. Die Pilze gut anbräunen und dann den Becher Sahne, Salz, Pfeffer und Zwiebelwürfel dazugeben. Kurz kochen lassen, dann die frische Gemüsebrühe dazugeben. So lange kochen lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, anschließend zum Andicken etwas Mehl dazugeben.
  3. Schritt 3 / 4
    Das Fleisch dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Ei und Paniermehl panieren. Die Schnitzel so lange braten, bis sie schön gebräunt sind.
  4. Schritt 4 / 4
    Schließlich alles zusammen auf Tellern anrichten und schmecken lassen.
Weitere Rezepte mit Schwein
Lende vom Schwein am Stück gebraten
Rezept

Lende vom Schwein am Stück gebraten

  • 26.07.2022
  • 16:25 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group