Anzeige
Auf Selleriecreme mit Karottenstiften

Gekochter Tafelspitz mit Bratkartoffeln

Tafelspitz mit Bratkartoffeln
Tafelspitz mit BratkartoffelnKabel Eins

Zartes Fleisch vom Tafelspitz, serviert mit cremiger Sellerie und Karottenspalten

Anzeige

Gekochter Tafelspitz mit Bratkartoffeln auf Selleriecreme 

  • Vorbereitungszeit 39 Min
  • Zubereitungszeit 120 Min
  • Gesamtzeit 159 Min
Zutaten Tafelspitz:

1,5 kg

Tafelspitz

150 g

Wurzelwerk (Sellerie, Karotten, Petersilienwurzel und gelbe Rüben)

100 g

Zwiebeln in der Schale

0,5

Lauch

8

Pfefferkörner

2,5 Liter

Wasser

1 Prise

Salz

etwas

frischer Schnittlauch, gehackt

Nachfolgende Zutaten in ein Tee-Ei geben:

etwas

Liebstöckel

2

Kardamomkapseln

3

Muskatblüten

5

Wacholderbeeren

2

Lorbeerblätter

etwas

Anis, Kümmel, Thymian und Majoran

Zutaten Selleriecreme:

1

Zwiebel

3

Knoblauchzehen

2 EL

Öl

400 g

Knollensellerie

1 Prise

Salz, Pfeffer und Muskatnuss

250 ml

Sahne

etwas

Zitronensaft

nach Bedarf

Weißwein

Zutaten Bratkartoffeln:

600 g

Kartoffeln

1

Zwiebel

2 EL

Butter

1 Prise

Salz

Zutaten Karottenstifte:

3

mittelgroße Karotten

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5
    Tafelspitz: (Gardauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden) Die Zwiebeln halbieren und in der Pfanne an der Schnittfläche sehr dunkel braten. Den Tafelspitz lauwarm waschen. Einen Topf Wasser zum Sieden bringen. Das Wurzelwerk waschen, schälen und zusammen mit dem Tafelspitz und den Pfefferkörnern in den Topf geben und leicht kochen lassen. Eine Stunde vor Garende Wurzelwerk, Lauch, Zwiebeln und das gefüllte Teeei beigeben. Die Suppe schwach wallend kochen lassen und den Schaum ständig abschöpfen. Das fertig gegarte Fleisch aus der Suppe heben, Suppe würzen und Fleisch in fingerdicke Tranchen schneiden (gegen den Faserlauf). Frisch gehackter Schnittlauch dient zum Garnieren.
  2. Schritt 2 / 5
    Selleriecreme: Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein hacken und in einem Topf mit Öl andünsten. Die Sellerieknolle ebenfalls schälen und fein würfeln. Die Würfel mit in den Topf geben und mitdünsten. Nun mit Sahne und etwas Zitronensaft ablöschen und das Gemüse weich dünsten. Anschließend die Selleriecreme mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  3. Schritt 3 / 5
    Bratkartoffeln: Die Kartoffeln kochen, schälen und blättrig schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zwiebeln und Kartoffeln in Butter anbraten und salzen.
  4. Schritt 4 / 5
    Karottenstifte: Die Karotten schälen und in ca. 2 Millimeter dicke Streifen schneiden. Danach diesen Vorgang auch der Breite nach wiederholen. Die Karottenstifte kurz in der Suppe erwärmen.
  5. Schritt 5 / 5
    Alles Anrichten und schmecken lassen.
Weitere Rezepte mit Bratkartoffeln
Jägerschnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept

Jägerschnitzel mit Bratkartoffeln

  • 08.08.2022
  • 12:20 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group