Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Maklube ma Lahme

  • Veröffentlicht: 08.01.2024
  • 00:01 Uhr

Einen Einblick in die arabische Küche gibt es mit diesem traditionellem Gericht: Maklube ma Lahme. Es besteht aus geschichteten Schichten von Reis, Fleisch und Gemüse, die zusammen in einem Topf gekocht und dann gestürzt werden, um eine schöne Präsentation auf dem Teller zu erhalten. Wenn sie was neues ausprobieren möchten, ist das Gericht genau das Richtige.

Anzeige

Maklube ma Lahme: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 50 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten für 4 Personen

2,5

Auberginen

500 g

Lammfleischhaxe

2

große Kartoffeln

3

Tomaten

1 kg

Reis

0,5

Zwiebel

Stange

Zimt

2 Blätter

Lorbeer

2

Nelken

einige

Nüsse anrösten

Maklube ma Lahme
Maklube ma Lahme© Kabel Eins

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 10

    Das Fleisch in Topf legen und mit Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Nach dem ersten Aufkochen das Fett abschöpfen.

  2. Schritt 2 / 10

    Danach eine halbe Zwiebel und die Gewürze (Zimtstange, 2 Lorbeerblätter, 2 Nelken, 1 Esslöffel Salz und Pfeffer) hinzugeben.

  3. Schritt 3 / 10

    Fleisch weichkochen lassen und Kochwasser für später aufbewahren.

  4. Schritt 4 / 10

    Kartoffeln und Auberginen längs in Scheiben schneiden und danach frittieren und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

  5. Schritt 5 / 10

    Das Fleisch vom Knochen entfernen und in den Topfboden legen.

  6. Schritt 6 / 10

    Als nächstes werden die Auberginen an den Rand des Topfes gelegt

  7. Schritt 7 / 10

    Im nächsten Schritt werden ein halbes Kilo Reis auf das Fleisch geschüttet. Kartoffeln auf den Reis schichten. Dann das andere halbe Kilo Reis auf die Kartoffeln schütten. Daraufhin die Tomaten in dicke Scheiben auf den Reis schichten.

  8. Schritt 8 / 10

    Das Fleischwasser mit Salz nochmal würzen und dann in den Topf dazu geben, bis alles mit Wasser bedeckt ist. Den Topf auf schwacher Flamme mit geschlossenem Deckel langsam aufkochen lassen und nach circa 10 min nochmal etwas Wasser nachgießen.

  9. Schritt 9 / 10

    Nach circa 20 Minuten bei schwacher Hitze sollte der Reis durch sein. Ein Backofenblech nehmen, dieses auf den Topf verkehrt herum legen. Dann Topf und Blech zusammen umdrehen, so dass der Topf nun auf dem Kopf steht. Danach den Topf langsam nach oben ziehen damit das Gericht im Blech bleibt.

  10. Schritt 10 / 10

    Zuletzt auf den "Kuchen" die Nüsse verteilen und fertig ist das Gericht.

Mehr Lammfleisch Rezepte
Quesabirria – handgezupfte Auberginen mit Hibiskusblüten, Pilzsen und Jackfruit
Rezept

Quesabirria – handgezupfte Auberginen mit Hibiskusblüten, Pilzen und Jackfruit

  • 01.03.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group