Lucifer

"Lucifer": Alle Infos zur Serie

Das sind die wichtigsten Informationen im Überblick:

· Originaltitel: Lucifer
· Genre: Fantasy
· Produktionsland: USA
· Produktionsjahr: 2016–2021
· Deutsche Erstausstrahlung: 2017 bei ProSieben

In insgesamt sechs Staffeln lösen der gefallene Engel Lucifer mit dämonischen Fähigkeiten und die Polizistin Chloe Decker Mordfälle für das LAPD. Ein höllischer Spaß! Die Serie beruht lose auf der Lucifer-Figur in den Comics von Neil Gaiman, Sam Kieth und Mike Dringenberg.

"Lucifer": Darum geht es in der US-Serie

Eine Crime-Show der etwas anderen Art: Hier ermittelt nicht nur die Polizei, sondern ein Teufel höchstpersönlich! Gemeinsam mit Detective Chloe Decker vom LAPD widmet sich Höllenfürst Lucifer Morningstar auf der Erde ungeklärten Mordsachen. Seine besondere Fähigkeit: Er kann die dunkelsten Seiten jedes Menschen zum Vorschein bringen.

"Lucifer" Staffel 1: Ein Teufel auf Erden

Gelangweilt von seinem Leben in der Hölle, gönnt sich der charmante Teufel Lucifer Morningstar (Tom Ellis) eine Auszeit auf der Erde. Gemeinsam mit seiner Leibwächterin, Dämonin Mazikeen "Maze" (Lesley-Ann Brandt), hat er einen Nachtclub eröffnet, da wird er unversehens in einen Mordfall verwickelt.

Der ruft Detective Chloe Decker (Lauren German) auf den Plan. Lucifer ist sofort Feuer und Flamme für Chloe – und verwundert: Bei ihr funktionieren seine dämonischen Kräfte nicht! Lucifer wird Berater beim Los Angeles Police Department. Das ist Chloes Ex-Mann Dan (Kevin Alejandro) gar nicht recht.

Und Lucifers Bruder, Engel Amenadiel (D.B. Woodside), tut unterdessen alles, um Lucifer zur Rückkehr in die Hölle zu bewegen. So schreckt er auch nicht davor zurück, Lucifers Therapeutin Linda (Rachael Harris) zu manipulieren. Am Ende gerät Chloes Tochter Trixie (Scarlett Estevez) in Lebensgefahr.

"Lucifer" Staffel 2: Eine teuflische Familie

Lucifer ist zurück beim LAPD und hat ein neues Problem: Seine Mutter (Tricia Helfer) ist aus der Hölle entflohen. Sie hat den Körper einer jungen Frau, Anwältin Charlotte Richards, besetzt, und versucht mit allen Mitteln, zurück in den Himmel zu gelangen. Um sie zu finden, verbündet sich Lucifer mit Amenadiel.

Im Zuge der Auseinandersetzung mit seiner Mutter verscherzt es sich Lucifer mit einem weiteren Bruder, Uriel (Michael Imperioli), der daraufhin Chloe bedroht. Zwischen Lucifer und Chloe geht es knisternd weiter.

"Lucifer" Staffel 3: Eine neue Seite von Lucifer

Lucifer wacht nackt und verwirrt in der Wüste auf. Wie ist er dort hingekommen – und warum hat er auf einmal wieder Flügel? Das versucht er zusammen mit Chloe und ihrem neuen Chef Marcus Pierce (Tom Welling) herauszufinden. Doch Marcus ist nicht der, der er zu sein vorgibt.

"Lucifer" Staffel 4: Neue und alte Feinde

Achtung Spoiler! Nachdem Chloe zum ersten Mal Lucifers wahres, teuflisches Gesicht zu sehen bekommen hatte, war sie längere Zeit verschwunden. Als sie nun wieder auftaucht, tut sie, als sei nichts gewesen, schmiedet aber gemeinsam mit Pater Kinley (Graham McTavish) Pläne, Lucifer zurück in die Hölle zu verbannen. Dabei hat Kinley einen ganz anderen Plan.

Und dann taucht auch noch Lucifers erste große Liebe auf: Eva (Inbar Lavi). Schafft Lucifer es, die düstere Prophezeiung zu vereiteln und die Hölle auf Erden zu verhindern?

"Lucifer" Staffel 5: Der falsche Zwilling

Achtung Spoiler! Nachdem er Chloe seine Liebe gestanden hat, ist Lucifer in die Hölle zurückgekehrt, um dort für Ordnung zu sorgen. In L.A. gibt sich unterdessen sein böser Zwillingsbruder Michael (ebenfalls Tom Ellis) als Lucifer aus. Doch Chloe durchschaut ihn bald.

In dieser Staffel erfahren wir, warum Lucifers Kräfte bei Chloe nicht funktionieren.

Es kommt zum Kampf zwischen Michael, Lucifer und Amenadiel, und auch Chloes Ex-Mann Dan will Lucifer töten. Selbst Gott (Dennis Haysbert), Vater von Lucifer und Amenadiel, taucht plötzlich auf Erden auf. Er will sich zur Ruhe setzen und sucht einen Nachfolger!

"Lucifer" Staffel 6: Das große Finale

Die finale Staffel muss viele Fragen der Fans beantworten: Gibt es ein Happy End für Lucifer und Chloe? Und wird Lucifer tatsächlich seinen neuen Job als Gott im Himmel antreten? Oder zieht es ihn am Ende doch wieder zurück in die Hölle?

"Lucifer" Schauspieler:innen: Die wichtigsten Charaktere und ihre Darsteller:innen

Der Brite Tom Ellis hatte bereits zahlreiche Auftritte in verschiedenen TV-Serien absolviert, als er mit "Lucifer" seinen großen Durchbruch erlebte. Lauren German, die seine Partnerin, Detective Chloe Decker, spielt, war zuvor in Hauptrollen in Serien wie "Hawaii Five-0" und "Chicago Fire" zu sehen. Kevin Alejandro, Darsteller ihres Ex-Manns Dan Espinoza, kennt man zum Beispiel aus Serien wie "Southland" und "True Blood".

Das ist die Besetzung von "Lucifer":

· Lucifer Morningstar: Tom Ellis [Staffel 1–6]
· Chloe Decker: Lauren German [Staffel 1–6]
· Daniel "Dan" Espinoza: Kevin Alejandro [Staffel 1–6]
· Amenadiel: D.B. Woodside [Staffel 1–6]
· Mazikeen "Maze" Smith: Leslie-Ann Brandt [Staffel 1–6]
· Dr. Linda Martin: Rachael Harris [Staffel 1–6]
· Ella Lopez: Aimee Garcia [Staffel 2–6]

"Lucifer" bei Kabel Eins: Sendetermine und Sendezeiten der TV-Ausstrahlung

2021 hat Kabel Eins die 3. Staffel von Lucifer ausgestrahlt.

Wann es weitergeht? Auf dieser Seite informieren wir, sobald die nächsten Sendetermine bekanntgegeben werden.

"Fragen und Antworten zur Sendung"

Weitere Serien-Highlights auf Kabel Eins
Teaserbild

"MacGyver": Alle Info zur Serie


© 2022 Seven.One Entertainment Group