MacGyver

"MacGyver": Alle Infos zur Serie von 2016

Das sind die wichtigsten Informationen zur "MacGyver"-Neuauflage im Überblick:

· Originaltitel: "MacGyver"
· Genre: Action, Abenteuer, Crime
· Produktionsland: USA
· Produktionsjahr: 2016–2021
· deutsche Erstausstrahlung: 19. Juni 2017

Darum geht es in der TV-Serie "MacGyver"

Im Remake der gleichnamigen Kultserie von 1985 steht der junge Angus "Mac" MacGyver als Technik-Genie und eigenwilligster Geheimagent der US-Regierung im Fokus.

MacGyver und sein Team begeben sich auf brisante Missionen rund um den Globus und lösen spannende Fälle im Auftrag der Phoenix Foundation.

MacGyvers besonderes Talent ist es, schwierige Probleme mit dem richtigen Mix aus naturwissenschaftlichen Kenntnissen, außerordentlicher Kreativität und handwerklichem Geschick lösen zu können. Seine Fähigkeit, aus Alltagsgegenständen wie Büroklammern und Kaugummis technische Geräte und Hilfsmittel zu bauen, ist geradezu legendär.

Remake: Der neue MacGyver

Die Figur MacGyver, die seinerzeit Richard Dean Anderson berühmt machte, wird in der Neuauflage von Lucas Till verkörpert.

Basierend auf der Originalserie von Lee David Zlotoff entwickelte Showrunner Peter M. Lenkov die neue Version und siedelte sie im selben fiktiven Universum an, wie seine anderen beiden Serien-Remakes "Hawaii Five-0" und "Magnum P.I.".

Crossover: MacGyver trifft McGarrett

Durch verschiedene Crossover-Episoden wird deutlich, dass der neue MacGyver nicht nur in derselben Welt lebt wie Steve McGarrett und Danny Williams aus "Hawaii Five-0". "MacGyver" ist zudem im gleichen Universum angesiedelt, in dem auch "JAG – Im Auftrag der Ehre" und "Navy CIS" spielen.

"MacGyver" Staffel 1: Das passiert in der ersten Staffel

Der Titel der ersten Folge von Staffel 1 lautet "Die Wiedergeburt" und passt damit nicht nur zum Inhalt der Episode, sondern beschreibt auch den Ansatz, der hinter dem "MacGyver"-Remake steht. Die Zuschauer:innen lernen die Figur des Angus McGyver ganz neu kennen, was einer Wiedergeburt des berühmten Charakters gleichkommt.

In der ersten Season werden zudem die Geheimorganisation Phoenix Foundation und alle wichtigen Nebencharaktere eingeführt.

Inszeniert wurden die Folgen der ersten Staffel teils von namhaften Regisseuren wie Joe Dante und James Wan.

"MacGyver": So geht es in Staffel 2 weiter

In der zweiten Staffel verschlägt es MacGyver bei seinen Einsätzen unter anderem in ein Casino, ins Bermuda-Dreieck, zum Mardi Gras nach New Orleans und in die Area 51.

Als Gaststars treten in Staffel 2 einige bekannte Größen auf, darunter Amy Smart, Ashley Tisdale und Vinnie Jones.

"MacGyver": Das passiert in der dritten Staffel

In Staffel 3 kehrt MacGyver nach einer Auszeit zur Phoenix Foundation zurück. Allerdings verlässt Jack Dalton das Team im Verlauf der Season, da dessen Darsteller, George Eads, näher bei seiner Tochter sein wollte. Als Ersatz kommt Schauspielerin Levy Tran in der Rolle der Desiree Nguyen dazu.

"MacGyver": Das Wichtigste über Staffel 4

Eigentlich sollte auch die vierte Staffel von "MacGyver" wieder 22 Episoden umfassen. Wegen der Coronavirus-Pandemie gab es allerdings Planänderungen beim produzierenden Sender CBS, sodass ein Teil der für Staffel 4 vorgesehenen Folgen in die fünfte Staffel verschoben wurde. Season 4 besteht daher nur aus 13 Episoden.

Mit der Organisation Codex tritt in Staffel 4 ein alles überschattender Gegner der Phoenix Foundation auf den Plan.

"MacGyver": Das passiert in Staffel 5

Die Produktion der fünften und finalen Staffel von "MacGyver" wurde stark von der COVID-19-Pandemie beeinflusst. In Folge 6 wird das Coronavirus sogar thematisiert: MacGyver und seine Kolleg:innen müssen in Quarantäne.

Am Ende der Staffel zieht sich MacGyver von der Phoenix Foundation zurück, die daraufhin unabhängig von allen Regierungsverbindungen arbeiten will.

Zu den Gaststars der 5. Staffel gehören Tobin Bell, Joe Pantoliano und Peter Weller.

"MacGyver"-Cast: Die wichtigsten Charaktere und ihre Schauspieler:innen

Lucas Till, der in der "MacGyver"-Neuauflage die Hauptrolle spielt, kennt sich mit Neuinterpretationen bestens aus. Immerhin erlangte er zuvor als Alex "Havok" Summers in den "X-Men"-Reboots größere Bekanntheit ("X-Men: Erste Entscheidung", "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit", "X-Men: Apocalypse").

George Eads, den Darsteller des Jack Dalton, dürften die meisten Zuschauer:innen vor allem aus der Serie "CSI" kennen, in der er 15 Jahre lang eine der Hauptrollen spielte.

Wiederkehrender Gast bei "MacGyver" ist Schauspieler David Dastmalchian, der bereits in Blockbuster-Produktionen wie "The Dark Knight", "Ant-Man and the Wasp" und "The Suicide Squad" mitgewirkt hat.

Das ist die Besetzung von "MacGyver"

· Angus MacGyver: Lucas Till
· Riley Davis: Tristin Mays
· Wilt Bozer: Justin Hires
· Matty Webber: Meredith Eaton
· Jack Dalton: George Eads
· Desi Nguyen: Levy Tran
· Russ Taylor: Henry Ian Cusick
· Leanna Martin: Reign Edwards
· Jill Morgan: Kate Bond
· Patricia Thornton: Sandrine Holt
· Samantha Cage: Isabel Lucas
· Oversight: Tate Donovan
· Murdoc: David Dastmalchian

"MacGyver" bei Kabel Eins: Sendetermine und Sendezeiten der TV-Ausstrahlung

Die Wiederholung der beiden gezeigten "MacGyver"-Episoden erfolgt dann am Sonntag in den frühen Morgenstunden.

Fragen und Antworten zur Sendung

Weitere Serien-Highlights auf Kabel Eins
Teaserbild

"Navy CIS": Alle Infos zur Serie


© 2022 Seven.One Entertainment Group