Anzeige
Turbo Ecken sind kleine Snacks, die garantiert turboschnell gehen. Rezept und Anleitung.

Turbo Ecken

© Kabel Eins

Mit Salami, Käse, Buttermilch und Dinkelmehl sind diese turboschnell gemacht und schmecken herrlich. Der perfekte Snack für zwischendurch. In diesem Rezept wir die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt. 

Anzeige

Turbo Ecken

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

500 g

Dinkelmehl 630

8 g

Salz

10 g

Pizzagewürz

15 g

Backpulver

130g cm

kalte Butterwürfel Kantenlänge 1

1 Prise

Chili, Pfeffer

100 g

Käse gerieben

100

Salami gewürfelt

3 Stängel

einer Frühlingszwiebel

1

Ei

230 g

Buttermilch

3 handvoll

geriebener Käse

Schritt 1: Eckenteig trockene Zutaten 

Dinkelmehl, Salz, Backpulver und Pizzagewürz trocken miteinander vergreifen bis kleine Butternester entstehen.

Schritt 2: Eckenteig fertig kneten

Kalte Butterwürfel, Käse, Salami, Frühlingszwiebel und nach Geschmack Chili und Pfeffer unter die Trockenmischung heben und mit dem Ei und der Buttermilch zu einem lockeren Teig kneten. 

Schritt 3: Ecken formen & backen

Teig zu zwei Kugeln formen. Die Kugeln etwas plattdrücken und mit dem Messer gerade Ecken einteilen. Die Ecken auf ein Backblech mit Backpapier setzen und mit dem Topping-Käse bestreuen. Keine Zwischenruhe nötig.

Ecken bei 200°C Umluft ca. 25 Min backen.

 

 


© 2023 Seven.One Entertainment Group