Anzeige
Backen - in Geil: herzhafte pralinen

Pizza geht auch anders: italienische "Pralinen" im Ofen

Leckere Pizza in Form von Pralinen 
Leckere Pizza in Form von Pralinen © Kabel Eins

Das "Abenteuer Leben" Format "Backen - in geil" zeigt tolle Backideen, wie diese leckere Pizzapralinen aus dem Ofen. Hier gibt es das Rezept zum Nachlesen und Nachbacken.

Anzeige

Pizzapralinen

  • Vorbereitungszeit 80 Min
  • Zubereitungszeit 80 Min
  • Gesamtzeit 160 Min

Zutaten

Für den Pizzateig:

250 g

Weizenmehl 450 oder 00

170 g

Wasser

8 g

Salz

8 g

Hefe

  1. Schritt 1 / 8

    Die Zutaten für den Teig in einer Rührmaschine ordentlich auskneten (kann 15 Min dauern).

  2. Schritt 2 / 8

    Den Teig mind. 60 Minuten abgedeckt ruhen lassen und mit dem Nudelholz dünn ausrollen.

  3. Schritt 3 / 8

    Teig über eine Eiswürfelform legen und vorsichtig in die Vertiefungen drücken.

  4. Schritt 4 / 8

    Den gewünschten Pizzabelag in die Vertiefungen geben und die Form zum Schluss mit einer Lage Teig verschließen.

  5. Schritt 5 / 8

    Die gefüllte Eiswürfelform zum Stabilisieren in das Eiswürfelfach geben, bis die "Pralinen" leicht angefroren sind.

  6. Schritt 6 / 8

    Teig aus der Form drücken und die einzelnen Rippen mit einem Messer voneinander trennen.

  7. Schritt 7 / 8

    Pizzapraline auf ein Blech absetzten und nach Belieben mit Käse, Pfeffer oder Saaten bestreuen.

  8. Schritt 8 / 8

    Die Pralinen im Ofen wie eine normale Pizza goldgelb backen.

Weitere einzigartige Pizza-Ideen
GoG Pizza-Spezial_Pizza-Knoedel
Rezept

Frittierte Pizza-Knödel mit Tomatensoße

  • 01.07.2019
  • 10:18 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group