Anzeige
Essen und Rezepte

Snacks für spontanen Besuch

  • Aktualisiert: 03.11.2022
  • 11:31 Uhr
  • Alena Brandt

Das Wichtigste in Kürze

  • Snacks sind wie Mini-Mahlzeiten. Sie können gesund und sättigend sein - oder einfach nur lecker.

  • Jeder greift nach Lust und Appetit zu. Das ist super für spontane Treffen mit Freunden und Familie, wo alle lange zusammen sitzen.

  • Snackification - schon diesen Begriff gehört? Die Trendforschung prophezeit ein Ende der festen Mahlzeiten.

  • Stattdessen greifen laut Umfragen viele Menschen zu mehreren Snacks am Tag. Und diese Snacks können viel mehr als der Schokoriegel zwischendurch.

  • Hier findest du Ideen für süße, herzhafte und sättigende Häppchen, die deine Gäste glücklich machen.

Anzeige

Freunde sind spontan in der Stadt und kommen vorbei. Oder ein Spieleabend steht an. Cool! Aber bestimmt sind die Gäste hungrig - und die Zeit ist knapp. Kein Problem: Wir tischen Snack-Ideen auf, die lecker und blitzschnell fertig sind: Egal, ob gesund, herzhaft oder süß - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und du brauchst nur wenige Zutaten für die Zubereitung. So ist auch der Einkauf schnell erledigt.

Cheese! Rezept für Käsesticks

Eis am Stiel war gestern: Hier kommen herzhafte Snacks mit Käse. Dafür brauchst du - wie im Video oben zu sehen - nur: 

  • Stiele aus Holz
  • Käse
  • Eier
  • Mehl
  • Paniermehl oder alte Brötchen,
  • Zum Frittieren: eine Fritteuse oder du erwärmst Pflanzenöl in einem Topf auf dem Herd.

Bereite jeweils einen Teller mit Paniermehl, Ei und Mehl vor. Einfach die Stiele in den Käse stecken und den Käse schneiden. Dann den Käse am Stiel von beiden Seiten zuerst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Paniermehl tunken. Zum Schluss den Käse im Öl frittieren, fertig. Cheese! Dieser Snack zaubert garantiert ein Lächeln auf die Gesichter deiner Gäste.

Anzeige
Anzeige
Wurst ins Brötchen - und fertig!
hot-dog-06-07-09-AFP 1600 x 900
Artikel

Hot Dog vom Grill

Ob Barbecue im original US-Smoker oder leckerer Happen vom Holzkohlegrill – wenn Sie Hot Dogs grillen, sorgen Sie für eine leckere Abwechslung zu Steak und Burgern. Das Würstchen im Brot können Sie ganz einfach auf verschiedene Arten zubereiten.

  • 29.07.2022
  • 11:44 Uhr

Back deine Gäste glücklich

Gebäck sättigt, schmeckt auch kalt und Reste frierst du einfach ein. Hier kommen ein paar Ideen, was sich für einen spontanen Abend mit Freunden eignet.

  • Pizzabrötchen
  • Zupfbrot
  • Blätterteigtaschen gefüllt mit Spinat und Feta
  • Blatterteigröllchen mit Frischkäse
  • Partybrötchen mit Tomate-Mozzarella überbacken
  • Cheeseburger-Muffins (siehe Clip unten)
Anzeige
Lecker & easy: Party-Snacks
Backen in Geil: Cheeseburger-Muffins & andere Party-Snacks

Backen in Geil: Cheeseburger-Muffins & andere Party-Snacks

Backen ist das neue Kochen! Das behauptet unser Bäckermeister Axel Schmitt und will es wieder beweisen. Ob herzhafte Cheeseburger-Muffins, leckeres Zupfbrot oder abgefahrene Open Air- Brötchen, unser fränkischer Brot-Sommelier zeigt: Backen in geil!

  • Video
  • 10:53 Min
  • Ab 12

Fingerfood in der Muffinform

Reste zum Feste: Welches Gemüse gibt dein Vorrat noch her? Verarbeite Karotte, Gurke, Paprika und Co. zu Gemüsesticks. Schneide auch Überbleibsel von gekochtem Schinken, Speck und Käse in appetitliche Häppchen. Und jetzt kommt das Beste: Als Häppchen-Platte benutzt du eine Muffinform. Fülle in jede Vertiefung eine Komponente deiner geschnippelten Häppchen. So bekommst du im Nu eine bunte Platte, die auch noch gut aussieht.

Anzeige

Hey, Sweetie! Ideen für süße Snacks

  • Tassenkuchen: Ist schnell fertig gebacken, da es nur kleine Portionen sind. Und jeder Gast bekommt seinen eigenen kleinen Kuchen.
  • Schoko-Sticks mit Blätterteig: Nimm einfach fertige Blätterteigplatten und bestreiche diese mit Schoko-Creme. Dann in Streifen schneiden, eindrehen und backen.
  • Müsli-Dessert: Schichte Müsli und Naturjoghurt in Gläser. Als Topping eignen sich Heidelbeeren und Himbeeren.
  • Schokobällchen: Dafür gibt es viele Rezepte ohne Backen. Einfach Kekse zerbröseln und mit Ei, Milch, weicher Butter und Puderzucker verkneten. Dann Bällchen formen, in Kokosraspeln oder Kakao wälzen und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank legen. Tipp: Schmeckt auch verfeinert mit Schokolikör als Zutat.
Anzeige

Häufige Fragen

Hier findest du noch mehr Snack-Rezepte & Anleitungen
Zupfbrot mit Schinken und Oliven
Rezept

Mit diesem Zupfbrot wird jede Party ein Genuss

  • 24.10.2022
  • 11:12 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group