Anzeige
Dieser saftige Schokokuchen in der Tasse ist schnell und einfach gemacht. Rezept und Anleitung.

Schokokuchen aus der Tasse

Article Image Media

Die geschmolzene Schokolade macht diesen Schokokuchen richtig schokoladig und saftig. Es ist keine Backform nötig, denn jetzt wird in der Tasse gebacken! In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Schokokuchen aus der Tasse: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 11 Min
  • Gesamtzeit 21 Min

200 g

Butter

200 g

Schokolade

100 g

Zucker

4

Eier

4

Eigelb

120 g

Mehl (Typ 405)

1 Prise

Salz

Schritt 1: Die flüssigen Zutaten erhitzen

Schokolade und Butter schmelzen. Zucker und Eier im Wasserbad aufschlagen, dann zuerst geschmolzene Schokolade und Butter unterheben und anschließend die Masse herunterkühlen.

Schritt 2: Die trockenen Zutaten hinzugeben

Danach das Mehl sieben und zusammen mit einer Prise Salz unterheben.

Schritt 3: Die Tassen präparieren

Die Tassen von innen mit reichlich Butter ausstreichen und überzuckern.

Schritt 4: Die Tassenküchlein backen

Dann den Teig gleichmäßig auf die 4 Tassen verteilen. Nun im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 7 bis 11 Minuten backen.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip:

Mehr Informationen
Neue Fahrradgadgets 2024

Neue Fahrradgadgets 2024

  • Video
  • 10:22 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group