Anzeige
Alte DDR-Münzen

Seltene DDR-Münzen die heute einen hohen Wert haben

  • Aktualisiert: 18.09.2023
  • 09:13 Uhr
  • Alena Brandt
Einige DDR-Münzen sind heute noch viel wert.
Einige DDR-Münzen sind heute noch viel wert. © Adobe Stock/ 104485894

Das Wichtigste in Kürze

  • Für manche Sammlerinnen und Sammler ist eine alte Münze wie eine zeitgeschichtliche Entdeckungsreise und eine DDR-Münze weckt Gefühle der Ostalgie.

  • Einige DDR-Münzen sind echte Raritäten - und daher besonders wertvoll.

  • Gedenkmünzen erinnern an historische Ereignisse oder Personen und haben teils hübsche Prägungen, die beliebt sind.

  • Die Gedenkmünze zum 500. Geburtstag von Martin Luther ist  hunderte Euro wert.

  • Proben und Fehlprägungen sind hoch im Wert.

Anzeige

Für einige DDR-Münzen geben Sammlerinnen und Sammler hohe Summen aus - etwa für Gedenkmünzen. Wie sehen die Münzen aus und warum sind sie heute teils so wertvoll? Erfahre mehr - vielleicht findest du bei dir ja auch noch einen alten Schatz.

DDR-Münzen kommen aus einer Prägestätte

In der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) gab es nur eine Prägeanstalt, die Münzen prägte. Das war die Münze Berlin. Diese Prägeanstalt hat eine lange Geschichte: Die älteste urkundliche Erwähnung der Prägestätte ist von 1280. In der Zeit von 1952 bis 1990 war sie volkseigener Betrieb der DDR: die VEB Münze Berlin. Nachdem die Münzstätte Muldenhütten 1953 schloss, stellte nur noch die Prägestätte in Berlin DDR-Münzen her.

Die Prägestätte Staatliche Münze Berlin hat wie alle deutschen Prägestätten ein eigenes Prägezeichen. Es ist das Prägezeichen A.

Ab 1990 prägte die Münze Berlin dann D-Mark Münzen. 1999 begann die Produktion der Euro-Münzen. In den Gebäuden in Berlin Mitte der Prägeanstalt wurden innerhalb von 70 Jahren folgende Währungen geprägt:

  • Reichsmark
  • DDR-Mark
  • D-Mark
  • Euro

Im Jahr 2005/2006 zog die Staatliche Münze um nach Berlin Reinickendorf. Die alten Produktionshallen mit Industrie-Charme nutzen heute teils Kulturschaffende - etwa für künstlerische Inszenierung. So sieht es heute teils aus in der Alten Münze Berlin:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Diese Münzen sind besonders wertvoll

Nicht wegwerfen! Einige alte DDR-Münzen sind im Wert gestiegen. Das gilt besonders für seltene Prägungen und Gedenkmünzen. Folgende sind oft begehrt bei Sammlerinnen und Sammlern:

  • Seltene Münzen, die es nur in geringer Stückzahl gibt.
  • Proben, die zu Probezwecken geschlagen wurden - etwa um die Prägemaschine zu testen.
  • Bei der Prägequalität erzielen Münzen mit "Polierter Platte " und "Stempelglanz" oft hohe Preise.
  • Fehlprägungen sind ebenfalls beliebt für Sammlungen
  • Gedenkmünzen und Gedenkmünzen-Sets
  • gut erhaltene Münzen

Gedenkmünzen

In der DDR gab es Gedenkmünzen als 5 Mark, 10 Mark und 20 Mark. 122 unterschiedliche Motive sind  auf die gedenkmünzen geprägt worden. Hier findest du eine Auswahl beliebter Münzen:

  • Die 20 Mark Gedenkmünze Johann Sebastian Bach von 1975. Die Münze von dem berühmten Komponisten des Barocks ist mit Notenlinien geprägt. Sie ist ungefähr zwischen 60 und 160 Euro wert.
  • Die 20 Mark Gedenkmünze zum 500. Geburtstag von Martin Luther von 1983. Darauf ist der Reformator zu sehen mit einer Bibel in der Hand. Die Münze kann mehrere hundert Euro wert sein.
  • Die 20 Mark Gedenkmünze Gebrüder Grimm Gestiefelter Kater von 1986 zeigt die Märchenfigur. Sie kann heute 300 Euro wert sein.
  • Die ersten Vier: 1966 und 1967 wurden diese Gedenkmünzen geprägt. Auf ihnen sind Karl Friedrich Schinkel, Gottfried Wilhelm Leibniz, Käthe Kollwitz und Wilhelm von Humboldt abgebildet. Als Vierer-Set bieten Händler:innen diese aus Silber geprägten Raritäten zu Preisen um die 800 Euro an.
Anzeige
Ostalgie in der Küche
Online Exklusiv: Rezept für Krusta
News

Ostalgie in der Küche

Krusta: Geschichte der DDR-Pizza und ein Rezept zum Nachmachen

Was im Westen die Pizza, war in der ehemaligen DDR die Krusta. Hier findest du beliebte Krusta-Varianten und ein Rezept mit Clip.

  • 03.03.2023
  • 10:56 Uhr

Häufige Fragen zum Thema

Das könnte dich auch interessieren
Diese 5-Euro-Scheine könnten euch ein Vermögen einbringen
News

Seltene Geldscheine: Für diese Noten bezahlen Sammler viel Geld

  • 28.07.2023
  • 10:06 Uhr
Mehr News und Videos

© 2024 Seven.One Entertainment Group