VornameCharles
NachnameChaplin
LandGroßbritannien
GeburtsortBrixton (London)
Todesdatum25.12.1977
TodesortCorsier-sur-Vevey
SternzeichenWidder
Geschlechtmännlich

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Bereits im Alter von 5 Jahren steht Chaplin das erste Mal auf der Bühne: er vertritt seine kranke Mutter und singt ein Lied. Mit acht geht er mit einem Musical auf Tour, mit knapp elf tritt er im Londoner Hippodrome auf. Mit 17 schließt er sich einer Schauspieltruppe an, die in 1910 nach New York führt. Drei Jahre später geht er - mit einem Vertrag in der Tasche - nach Hollywood. Allein 1914 macht Chaplin 35 Filme. Es folgen 52 weitere Werke, einer erfolgreicher als der andere. Chaplin gilt als eines der gößten Talente des 20. Jahrhunderts.

Privat

Seine drei ersten Ehen, mit Mildred Harris (von 1918 bis 1920), Lita Grey (1924 bis 1926) und Filmpartnerin Paulette Goddard (1936 bis 1942), erweisen sich als Fehlschläge.
1942 heiratet der 54-Jährige Chaplin die 18-jährige Oona O'Neil, mit der er bis zu seinem Tod zusammenbleibt. Aus seinen ersten Ehen hat er insgesamt drei Kinder, seine Frau Oona bekommt acht Kinder von ihm. Enttäuscht von Amerika ("Ich würde nicht mal dorthin zurückgehen, wenn Jesus Christus Präsident würde") verbringt Chaplin seine letzten Lebensjahrzehnte mit der großen Familie in der Schweiz.

Zitate

"Alles, was ich für eine Komödie brauche, ist ein Park, ein Polizist und ein hübsches Mädchen." (Quelle:Imdb.com)

"Das Leben ist eine Tragödie, wenn man es aus der Nähe betrachtet. Von Ferne gesehen ist es eine Komödie." (Quelle: brainyqoute.com)

"Ich bin und bleibe nur eines - ein Clown. Das hebt mich weit über jeden Politiker hinaus." (Quelle: Imdb.com)

"Nichts ist trauriger, als sich an Luxus zu gewöhnen." (Quelle: Imdb.com)