Die Miss-Marple-Reihe

alt
© Warner Bros.

Wer sie einmal gesehen hat, wird sie nicht wieder vergessen: Margaret Rutherford in der Rolle der schrulligen Amateur-Detektivin Miss Marple. Die Romanfigur aus der Feder von Agatha Christie ist die Heldin von vier britischen Filmklassikern, die zwischen 1961 und 1964 entstanden. Begleitet wird die furchtlose Miss Marple in dem Film-Quartett von dem ängstlichen Bibliothekar Mr. Stringer, dargestellt von Stringer Davis.

Bis heute sorgen "16 Uhr 50 ab Paddington" (Murder She Said, 1961), "Der Wachsblumenstrauß (Murder at the Gallop, 1963), "Vier Frauen und ein Mord" (Murder Most Foul, 1964) und "Mörder Ahoi (Murder Ahoy, 1964) bei Krimifans für nostalgisches Vergnügen. Klar, dass die vergnüglichen Klassiker auch ein fester Bestandteil des kabel-eins-Programms sind, insbesondere an Feiertagen.

Alle Filme