Phantom-Kommando - Bildquelle: 20th Century Fox Film CorporationPhantom-Kommando © 20th Century Fox Film Corporation

Das Phantom-Kommando - Inhaltsbeschreibung

Der ehemalige Offizier Colonel John Matrix (Arnold Schwarzenegger) diente früher in einer Spezialeinheit. Heute lebt er zurückgezogen und glücklich mit seiner kleinen Tochter Jenny (Alyssa Milano) zusammen. Der Frieden hält so lange, bis sein ehemaliger Vorgesetzte Major-General Franklin Kirby (James Olson) ihn besucht und davor warnt, dass ehemalige Kollegen von ihm ermordet worden seien und Matrix schon der nächste sein könnte. Und tatsächlich vergeht kaum Zeit, bis Fremde sein Haus angreifen und seine Tochter entführen.

Beim Versuch, die Entführer zu verfolgen, wird John Matrix überwältigt. Dabei stellt sich heraus, dass einer der Entführer sein ehemaliger Kollege Captain Bennett (Vernon Wells) ist, der laut Kirby eigentlich tot sein sollte. Doch Bennett, der aus alten Tagen noch einen tiefen Groll gegen Matrix pflegt, täuschte seinen Tod nur vor. Bennett zerrt Matrix vor Arius, einem gestürzten erbarmungslosen lateinamerikanischen Diktator. Wenn Matrix seine Tochter lebend wiederhaben möchte, muss er den neuen Präsidenten töten, damit Arius wieder an die Macht kommt. John Matrix stimmt dem Deal scheinbar zu, doch um seine Tochter zu retten, hegt er andere Pläne.

Filmfacts

Arnie goes Rambo lautete der Tenor über mancher Filmkritik zu Das Phantom-Kommando. Menschen sterben in diesem Action-Knaller wie die Fliegen, allein im Showdown holen sich 74 Darsteller eine zünftige Bleivergiftung bei Arnie ab. So verwundert es kaum, dass die Originalfassung von Das Phantom-Kommando von der Bundesprüfstelle als jugendgefährdendes Werk indiziert wurde. Im September 2010 wurde der Streifen aufgrund eines Antrags vorzeitig vom Index gestrichen, seitdem hat Das Phantom-Kommando eine Altersfreigabe von 18 Jahren. Seit 2007 gibt es außerdem einen rund 90 Sekunden längeren Directors-Cut auf DVD, der nochmal etwas blutiger daherkommt als die originale Kinofassung.

Finanziell gilt Das Phantom-Kommando übrigens durchaus als Erfolg. Die Produktionskosten beliefen sich damals bei 10 Millionen US-Dollar, weltweit spielte der Film aber fast das sechsfache davon wieder ein.

Darsteller:

Arnold Schwarzenegger, Rae Dawn Chong, Dan Hedaya, Vernon Wells, James Olson, David Patrick Kelly und Alyssa Milano

Filmzitate

Soldat: „Glaubst Du ich kann das riechen, wenn sie kommen?“
John Matrix (Arnold Schwarzenegger): „Ich konnte es.“

Bennett (Vernon Wells): „Als ich gehört hab, dass es um Sie geht, hab ich denen gesagt, ich mach’s umsonst.“

„Wollen Sie mich umbringen?“
John Matrix: „Nein“
„Sie würden es mir auch kaum vorher sagen.“
John Matrix: „Doch, würde ich!“

Film Details

LandUSA
Länge90
Altersfreigabekeine Jugendfreigabe
Produktionsjahr1985