RRUMMS - Die Experimente-Show

Kai Böcking

Der gebürtige Rheinländer studierte Zeitungswissenschaften und Politik in München, seinen Abschluss machte er dort 1986. Im selben Jahr war Böcking bereits als Moderator und Redaktionsmitglied bei diversen Prime-Time-Sendungen im Radio tätig.

Moderator Kai Böcking zeigt in "RRUMMS - Die Experimente-Show" spa...
Moderator Kai Böcking zeigt in "RRUMMS - Die Experimente-Show" spannende und ungewöhnliche Versuche aus der Welt des Alltags. Spektakuläre Stunts und explosive Experimente runden die Event-Show ab.

Der Durchbruch gelang dem Familienvater durch die Moderation der Musiksendung "Formel Eins" (ARD). Dort stand er zwischen 1988 und 1990 zwei Jahre vor der Kamera. Für kabel eins moderierte Böcking bereits die Formate "Die besten Filme aller Zeiten" (2004) und "Die besten Filmsongs aller Zeiten" (2005). Aktuell ist Böcking als Reporter für die Sendung "Abenteuer Leben" aktiv. 

Weitere TV-Stationen gab es u.a. beim ZDF, wo Böcking für diverse Event-Moderationen vor der Kamera stand: "Echo 2000", "Telestar", "Pavarotti & Friends" und "World Music Award".

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Sturz von der Brücke

In Berlin ist die Bundespolizei auf Streife und wird zu einer jungen Frau gerufen, die von der Warschauer Brücke gefallen ist. Wie kam es zu diesem Unfall?

Zum Video

Kommentare

Facebook