Mein Lokal, Dein Lokal
Mo 23.06.2014, 17:00

Heute: "Casa Franco Caramba", Hamburg

"Mein Lokal, Dein Lokal" beginnt in Hamburg bei Franco Caramba in seinem kleinen portugiesischem Restaurant "Casa Franco Caramba". Der unterhaltsame 31-Jährige muss sich als erster gegenüber vier erfahrenen Gastronomen behaupten. In romantischem Ambiente setzt er auf ein Überraschungsmenü mit dem Besten vom Fischmarkt. Seine Gäste bewerten das Gesamtkonzept: Service, Preis-Leistung, Sauberkeit und Essen. Franco hat allerdings noch ein weiteres Ass im Ärmel und das heißt Feuer!

Die Küche des „Casa Franco Caramba" ist offen zum Barraum hin, jeder kann der Crew bei der Arbeit zuschauen. Und das lohnt sich. Der frische Fisch in der Theke ist schon beim hingucken lecker – und kurze Zeit später brutzelt alles in den Pfannen. Der Gastraum ist ein bisschen kitschig eingerichtet, aber das passt zu Franco. Die Farbe Rot ist dominant in diesem Restaurant. Servietten, Kerzen, Deko und die Wand. Eigentlich ist es zu viel, aber hier scheint es gar nicht anders zu gehen.

Lage

Beheimatet ist die „Casa Franco Caramba“ – natürlich – in Hamburgs Portugiesenviertel vis-a-vis von den Landungsbrücken. Als in den 1960er Jahren viele Gastarbeiter nach Hamburg gekommen sind, hat sich das Seefahrervolk der Portugiesen verstärkt in dieser Ecke Nahe des Hafens niedergelassen.

Franco Caramba

Franco hat in der Gastronomie ganz unten angefangen, er stand als Tellerwäscher in verschiedenen Küchen Spaniens und Portugals. Doch er wusste schon damals, dass er auf jeden Fall als Koch sein eigenes Restaurant führen will. So hat er immer ganz genau zugeschaut und aus allen Küchen, in denen er gearbeitet hat, Tipps und Tricks zusammengesammelt und seine eigene Vorstellung vom kochen ist mehr und mehr gewachsen. 

Franco ist ein absoluter Vollblutgastronom. Er wirbelt durch sein Restaurant und macht aus jeder Bestellung eine ganz eigene Show. Dabei schlagen die Flammen nicht nur aus  der Pfanne, sondern manchmal auch aus Francos Mund. Doch nicht nur Feuer spucken kann der Heißblüter, er ist auch nie um einen frechen Spruch verlegen – abgerundet von seinem Schlachtruf: Carrramba!!! Dabei umgarnt der inzwischen überzeugte Single vor allem seine weiblichen Gäste, keine Besucherin verlässt die „Casa“ ohne eine rote Rose vom Chef persönlich überreicht bekommen zu haben.

Kontakt

CASA FRANCO CARAMBA
Rambachstraße 7
20459 Hamburg
Tel: 0176 613 322 26

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook